Droptoexcel 36614

Bild

Betrifft: Droptoexcel 36614
von: A M
Geschrieben am: 28.11.2015 01:25:52

Das im Betreff genannte »Add in« funktionierte. Heute jedoch nicht mehr. Irgendwelche Einstellungen führen zu dem aktuellen Ergebnis.
Ich markiere zum Beispiel drei Dateien. Schiebe diese mit der Maus in das Drop Feld und schon sind drei Links in der Spalte. Dumm nur, dass die drei Links gleich sind. Es wird immer die Datei der Auswahl genommen, auf welcher sich gerade der Mauszeiger befindet.
Zuvor wurden zu drei verschiedenen Dateien auch drei verschiedene Links erstellt. Was habe ich verstellt?
Vielen vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe

Bild

Betrifft: AW: Droptoexcel 36614
von: EtoPHG
Geschrieben am: 30.11.2015 08:06:44
Hallo A M,
Natürlich weiss jeder Helfer hier was mit diesem ominösen "Droptoexcel" Add-In los ist...(Ironie off!)
In Google findet man genau 1 Eintrag über dieses und der stammt von Dir!
Wie also soll man ohne weitere Angaben Hilfestellung zu deinem Problem geben können?
Gruess Hansueli

Bild

Betrifft: vermutliche Quelle...
von: Dirk C.
Geschrieben am: 30.11.2015 22:47:38
Hallo Hansueli,
auch ich stand erst vor einem Rätsel, bin dann aber hier fündig geworden:
https://www.herber.de/forum/archiv/800to804/t800851.htm#800851
Gemeint ist:
https://www.herber.de/bbs/user/36614.xls
Leider kann ich mangels VBA-Kenntnissen nicht helfen, aber an einer Lösung wäre auch ich interessiert...
Grüße
Dirk

Bild

Betrifft: Wie üblich, der Programmierer...
von: Michael
Geschrieben am: 01.12.2015 20:01:15
Hi zusammen,
... hat i mit 1 vertauscht (passiert mir auch häufig, aber ijk ist mir trotzdem lieber als lngVielBlaBla), und zwar hier:

Private Sub ListView1_OLEDragDrop(Data As MSComctlLib.DataObject, Effect As Long, Button As  _
Integer, Shift As Integer, x As Single, y As Single)
Dim i As Long
   If Data.GetFormat(vbCFFiles) Then
      s = ActiveCell.Column
      z = Cells(ActiveSheet.Rows.Count, s).End(xlUp).Row
      If Not (IsEmpty(Cells(z, s))) Then z = z + 1
      For i = 1 To Data.Files.Count
          ActiveSheet.Cells(z, s).Hyperlinks.Add ActiveSheet.Cells(z, s), Data.Files(i)
  ' bei Data.Files(_i_) die 1 bitte durch i ersetzen
          z = z + 1
      Next
   End If
End Sub
Geiles Teil, sooo alt, aber ich hab schon "ewig" auf so was gewartet!
Kotau, Herr Coach.
Happy Exceling,
Michael

Bild

Betrifft: AW: Wie üblich, der Programmierer...
von: Dirk C.
Geschrieben am: 01.12.2015 22:34:39
Hallo Michael,
vielen Dank für deine Hilfe.
Je mehr ich damit "spiele", um so besser gefällt mir dieses "kleine" Tool. Geniale Idee!
Auch meinerseits: KOTAU, vor dem Urheber und Dir.
Grüße
Dirk

Bild

Betrifft: AW: Wie üblich, der Programmierer...
von: A M
Geschrieben am: 02.12.2015 00:06:11
Hallo Ihr alle!
Hallo Michael,
wie bekomme ich Deine Programmierzeilen, die sicherlich mein anfängliches Problem beheben, nun als VBA zum Laufen. Was ist mit Deiner Anmerkung »i mit 1 vertauscht«?
Vielen Dank für Euer Interesse und Eure Teilnahme an meiner Fragestellung.
Es ist für mich tatsächlich eine sehr, sehr wichtige Lösung. So kann ich Dateien (oder Ordner) auf meinem Computer aus einer Exceltabelle (erweiterbar auf Mappe) heraus als Hyperlinks direkt ansteuern. Gleichsam als Desktoperweiterung (wobei sich die Hyperlinktabelle auch beliebig in andere Pfade platzieren lässt). Eine weitere Funktion ist die Ergänzung der Hyperlinks zum Beispiel mit Bemerkungen zum Inhalt (dies zum Beispiel nach dem Motto, was stand noch mal wichtiges in der Datei XYZ oder wann wurde die Datei mit was aktualisiert …).
Schön wäre, wenn die Pfadanzeige noch um beliebige Zeichen gekürzt werden könnte und nur zum Beispiel der Dateiname stehen blieb (derzeit mache ich dies mit »Ersetzen« aus dem Excel Menü -
so ersetze ich den Dateipfad mit »Nichts« und erhalte lediglich den Dateinamen. Wobei ich den kopierten String des Pfads meist in das Feld A1 setze.).
Schön wäre es auch, wenn dies mit »geschrumpften« Bildchen von Fotos funktionieren könnte. Es würde mir bei der Archivierung von Bilddateien, insbesondere Bearbeitungsvarianten richtig helfen. So könnte zum Beispiel ein kleines Bildchen (vielleicht OLE) in Spalte A, der Hyperlink in Spalte B, eventuelle Bemerkungen in Spalte C, … stehen.
Schön wäre es auch, wenn die Hyperlinks sich dann auch bei einer Änderung des Dateinamens oder beim Verschieben der Datei automatisch ändern würden.
Am besten gefiel mir bei der im Archiv befindlichen Lösung die Dropbox-Variante (36614). Weil sich die Dropbox (Fenster) prima auf dem Desktop an beliebiger Stelle platzieren lässt. Leider funktionierte 36614 aus irgendwelchen Gründen nicht mit mehreren Dateien als Drop funktionierte (siehe Eingangsfragestellung). Es gibt noch eine weitere archivierte Lösung unter 36606. Hier lassen sich auf jeden Fall mehrere Dateien in das leere Feld ziehen.
Es gibt auch komfortablere Lösungen im Internet mit den in »« gegebenen Suchworten für »Dateilist«en in »Excel« via »VBA« oder »XLA« aber diese betreffen oft ganze Ordner, Ordnerlisten und bieten für mich schon fast zu viele Optionen.
Ich fand die Version mit der Dropbox eine kleine und gute Lösung insbesondere wenn der Hyperlink in einer Hyperlinkliste zu aktualisieren ist (denn leider fand ich hierfür - wie bereits erwähnt - bisher keine Lösung).
Ich hoffe ich hab nicht zu viel geschrieben. Danke, Danke!

Bild

Betrifft: AW: Wie üblich, der Programmierer...
von: Michael
Geschrieben am: 03.12.2015 00:43:53
Hi A.M.,
das bezieht sich auf den VBA-Code, der in der heruntergeladenen Tabelle ist, bei der Du bemängelt hast, daß nur *eine* Datei übernommen wird, auch wenn mehrere markiert wurden.
https://www.herber.de/bbs/user/36614.xls
Geh in den Code, ersetze in der genannten Zeile 1 durch i, und er läuft.
Schöne Grüße,
Michael

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Spalten ausblenden"