Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Syntax Fehler? oder was sonst...


Betrifft: Syntax Fehler? oder was sonst... von: Christian Raith
Geschrieben am: 02.10.2017 13:42:34

Hallo Freunde,

habe ich in der Zeile eine SyntaxFehler?
Ich möchte eigentlich die Zelle mitz einem SVerweis auffüllen, wobei i die Variable für die Zeile darstellt?

Cells(1, 9).FormulaLocal = "=WENNFEHLER(SVERWEIS(C" & i & ";Datenbank!$A:$C;2;FALSCH);"")"

wenn ich die Formel direkt in die Zelle eingebe (dann mit C2 als Besp.) klappt es?

Gruß
Christian

  

Betrifft: " verdoppeln! von: EtoPHG
Geschrieben am: 02.10.2017 13:45:31

Hallo Christian,

Cells(1, 9).FormulaLocal = "=WENNFEHLER(SVERWEIS(C" & i & ";Datenbank!$A:$C;2;FALSCH);"""")"
Gruess Hansueli


  

Betrifft: AW: " verdoppeln! von: Christian Raith
Geschrieben am: 02.10.2017 13:53:42

DANKE!!!!
KLappt


  

Betrifft: Am Rande von: RPP63
Geschrieben am: 02.10.2017 15:40:40

Moin!
VBA speaks english.
It's neither neccessary nor useful to choose .FormulaLocal
Use .Formula = "=IFERROR(VLOOKUP(C" & i & ";Datenbank!$A:$C;2;FALSE);"""")"

People with an english version or some other localized version of Excel will praise you!

Regards,
Ralf


  

Betrifft: Am Rande (2): R1C1 von: lupo1
Geschrieben am: 03.10.2017 20:53:16

R1C1-Formeln kann man übrigens ohne .FormulaR1C1 direkt der Zelle zuweisen. Hier ein Beispiel:

http://www.office-fragen.de/index.php/topic,51840.msg60068.html#msg60068


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Syntax Fehler? oder was sonst..."