Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Dynamische Zellbefüllung via VBA

Betrifft: Dynamische Zellbefüllung via VBA von: Kay
Geschrieben am: 28.10.2020 14:51:56

Hallo Zusammen,
Ich mehrere sheets, bei denen zwischen 50 bis 100 einzelnen NICHT benachbarte Zellen befüllt werden müssen.
Die Daten dazu kommen aus anderen Sheets, die als normale Tabellen aufgebaut sind. Die Zeile, in der die relevanten Daten stehen, wird bereits erfolgreich berechnet.
Um aber die verteilten einzelnen Zellen nicht alle mit dynamischen Formeln zu bestücken, soll eine kleine VBA Lösung her. Hierzu habe ich eine Mapping Tabelle aufgebaut, die die Zuordnung von Ziel-Zelle zur Quell-Zelle abbildet und wie folgt tabellarisch aufgebaut ist (es sind ca. 500 Zeileneinträge):

Zieltabelle - Zielzelle - Quelltabelle - Quellspalte
Per VBA würde ich nun gerne diese Tabelle in einem Bereich einlesen, die Zeilennummer der Quell Zelle kann mit übergeben werden (oder auch erst mal als Konstante eingestellt sein). Dann sollte per Range Anweisung die Werte von den Quellzellen den Zielzellen zugeordnet werden. Wenn man das nur über Schleifen machen kann, müsste man ja die 500 Zuweisungen durchlaufen.
Vielleicht gibt es ja heutzutage schon effizientere VBA Anweisungen, wo ein Bereich aufgebaut und einmalig ausgeführt wird. Ich kenne das nur bei zusammenhängenden Zellen, wo Bereiche mit einem Befehl gefüllt werden. Hier haben wir ja ca. 500 einzelnen Zieladressen, die keinen zusammenhängenden Bereich bilden.

Ich würde mich über einen Lösungsansatz sehr freuen.
Danke und Gruß
Kay

Betrifft: AW: Dynamische Zellbefüllung via VBA
von: SF
Geschrieben am: 28.10.2020 14:54:00

Hola,

verlinkst du bitte deine Fragen in den verschiedenen Foren gegenseitig?
Danke.

Gruß,
steve1da

Betrifft: AW: Dynamische Zellbefüllung via VBA
von: Kay
Geschrieben am: 29.10.2020 10:20:25

Hallo Steve,
was meinst du bitte damit?
Gruß Kay

Betrifft: AW: Dynamische Zellbefüllung via VBA
von: SF
Geschrieben am: 29.10.2020 10:45:12

Hier einen Link zur Frage im VBA Forum und umgekehrt.

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Dynamische Zellbefüllung via VBA"