Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Verknüpfung WENN DANN

Betrifft: Verknüpfung WENN DANN von: Torsten
Geschrieben am: 08.04.2021 16:56:15

Hi liebes Forum,

ich stehe gerade auf dem Schlauch ;-(

Ich habe grundsätzlich eine einfache Formel im Einsatz, müsste diese jedoch um einen Passus erweitern und kriege es partout nicht hin.


Sehe anscheinend den Wald vor lauter Bäumen nicht.


Meine Formel lautet:

=WENN(((H2-$R$1)>=30);2;WENN(UND((H2-$R$1)<30;(H2-$R$1)>0);1;0))


Ich möchte die Formel nun um das Feld M2 erweitern in das ich j oder n eintrage und im Falle von j soll ebenfalls das Ergebnis 0 herauskommen.

Und der zusätzliche Haken lautet der Eintrag in M2 soll dominant sein, sprich steht in M2 ein j soll das Ergebnis der Formel in jedem Fall 0 sein unabhängig von der Subtraktion H2-R1.


Ich bekomme es nicht hin....


Vielen Dank im Voraus euer Torsten

Betrifft: mach noch ein wenn drum rum owt
von: ralf_b
Geschrieben am: 08.04.2021 17:07:34



Betrifft: AW: Verknüpfung WENN DANN
von: SF
Geschrieben am: 08.04.2021 17:08:16

Hola,
=WENN(M2="j";0;WENN(H2-$R$1>=30;2;WENN(UND(H2-$R$1<30;H2-$R$1>0);1;0)))
Gruß,
steve1da

Betrifft: AW: Verknüpfung WENN DANN
von: onur
Geschrieben am: 08.04.2021 17:08:18

Wenn(M2="j";0;ALTE-FORMEL)

Betrifft: AW: Verknüpfung WENN DANN
von: Torsten
Geschrieben am: 08.04.2021 17:13:03

Oh man, (hau vor den Kopp)

Danke euch... manchmal kann es so einfach sein :-))))

Ich hatte ein Brett vor dem Kopf, lol!