Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Blattname Variablen

Betrifft: Blattname Variablen
von: Heino B
Geschrieben am: 15.04.2003 - 05:30:44

Hallo

Ich habe mir ein Makro gebastelt, womit ich mir Daten in eine Vorlage Übertrage.
Nun möchte ich aber in einer UserForm auswählen können in welche Vorlage ich die Daten gebe.
Gibt es eine Möglichkeit den Tabellenblattnamen in eine Art Speicher zu legen, damit ich im Makro immer wieder darauf zugreifen kann ?
Meine Vorlagen Tabellen heißen:
Vorlage1
Vorlage2
usw.

  

Re: Blattname Variablen
von: andre
Geschrieben am: 15.04.2003 - 06:27:32

hallo heino,
es gibt mehrere möglichkeiten:
- im userform eine listbox einfügen, die daten in ein blatt eintragen und die rowsource der listbox darauf verweisen
- die listbox beim start der userform mit den namen füllen, entweder fest vorgeben oder aus den vorhandenen blättern ermitteln
- mehrere optionbuttons mit den namen im userform einfügen
ich denke, am einfachsten wird für dich die erste variante sein.
für die zweite schaue mal bitte in die recherche zum thema listbox. die 3. variante würde ich, wenn überhaupt, nur bei weniger als 5 vorlagen nehmen.
gruss andre

  

Danke schön
von: Heino B
Geschrieben am: 15.04.2003 - 18:19:58



 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Blattname Variablen"