Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Menüleisten ausblenden

Betrifft: Menüleisten ausblenden
von: Mirko
Geschrieben am: 15.04.2003 - 16:06:10

Hallo Leute, wie erreiche ich es, dass beim Öffnen einer Excel-Datei automatisch alle Menüleisten ausgeblendet werden, incl. der Leiste mit den Tabellenblättern am Seitenende?

Danke!

  

Re: Menüleisten ausblenden
von: ingo
Geschrieben am: 15.04.2003 - 16:18:43

also so hab ichs bei mir gemacht(excel 2000):


Private Sub Workbook_Open()
Dim cb As CommandBar
Dim iRow As Integer
'
'Eine bereits vorhandene Auflistung von Symbolleisten löschen
Sheets("Tabelle1").Range("AX1:AX100").ClearContents
iRow = 0
For Each cb In Application.CommandBars
  If cb.Visible Then
    iRow = iRow + 1
    Sheets("Tabelle1").Cells(iRow, 50) = cb.Name
  End If
Next
    Application.CommandBars("Standard").Visible = False
    Application.CommandBars("Formatting").Visible = False
    Application.CommandBars("Stop Recording").Visible = False
    Application.CommandBars("Chart").Visible = False
    Application.CommandBars("External Data").Visible = False
    Application.CommandBars("Forms").Visible = False
    Application.CommandBars("Picture").Visible = False
    Application.CommandBars("PivotTable").Visible = False
    Application.CommandBars("Control Toolbox").Visible = False
    Application.CommandBars("Reviewing").Visible = False
    Application.CommandBars("Visual Basic").Visible = False
    Application.CommandBars("Web").Visible = False
    Application.CommandBars("WordArt").Visible = False
    Application.CommandBars("Drawing").Visible = False
    Application.CommandBars("Clipboard").Visible = False
Einleitung.show
End Sub

~begin~
Private Sub Workbook_WindowDeactivate(ByVal Wn As Window)
Dim cb As CommandBar
Dim iRow As Integer
iRow = 1
Do Until Sheets("Tabelle1").Cells(iRow, 50) = ""
Application.CommandBars(Sheets("Tabelle1").Cells(iRow, 50).Value).Visible = True
iRow = iRow + 1
Loop
End Sub
~end~

  

Re: Menüleisten ausblenden - funktioniert nicht
von: Mirko
Geschrieben am: 15.04.2003 - 16:27:49

Funktioniert noch nicht! Wo muss ich das makro einfügen?

  

Re: Menüleisten ausblenden - funktioniert nicht
von: Ingo
Geschrieben am: 15.04.2003 - 17:19:20

Ich habs gleich in "diese Arbeitsmappe". somit wirds beim öffnen/schließen aktiviert. das erste startet beim öffnen. hier habe ich einen kleinen umweg gemacht, denn schließlicgh sollen die symbolleiosten die da am anfang standen am ende ja wieder da sein. also habe ich mir im sheet "tabelle1" den bereich "ax1:ax100" für die randnotiz reserviert. (du solltest also schauen, daß dies bei dir auch irgendwie geht. kannst ja auch nen anderes tabellenblatt und nen anderen bereich nehemen)hier schreibt das makro auch die symbolleisten rein, die geöffnet worden wären.
das zweite makro kannst du direkt darunter schreiben. hier werden die symbolleisten die am anfang im reservierten bereich notiert wurden wieder aufgerufen.
also am besten im ganzen makro das "tabelle1" durch einen bei dir vorhandenen tabellenblattnamen ersetzen...
gruß,
ingo

  

Re: Menüleisten ausblenden
von: Forum
Geschrieben am: 15.04.2003 - 19:08:37

Hallo Mirko
ein Blick in die Recherche hilft manchmal auch.
http://forum.myphorum.de/read.php?f=3040&i=17182&t=17137

Gruß Hajo
Der Code wurde getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Menüleisten ausblenden"