Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Format

  • Format von Ingo vom 22.04.2003 - 15:14:11

Betrifft: Format
von: Ingo
Geschrieben am: 22.04.2003 - 15:14:11

Hi,

kurze Frage...
Kann es sein das ein Spreadsheet Objekt in einer Form nicht als Text formatiert werden kann. Ich habe den gleichen Befehl für ein Worksheet benutzt und dort funktioniert er! Was ist da los?


spSheet.Columns.NumberFormat = "@"

Wenn ich jetzt aber eine Decimalzahl eingebe, zB 12.2 macht Excel schon wieder automatisch ein Datum raus!!!! Wie kann ich das unterbinden?!

Thnx Ingo

  

Re: Format
von: Dieter
Geschrieben am: 22.04.2003 - 15:33:58

22.04.2003

Hallo Ingo,

in der Celle ist nicht mehr die Zahlformatierung "Standard" aktiv. Sobald eine Celle mit einem Datum versehen wurde, ist die "Zahl"formatierung futsch. Du musst die Zelle wieder mit "Standard" oder "Zahl" formatieren. Oder ...
1) Hatte die Zelle ein Datum
2) wird in dieser Zelle eine eingebene Zahl zum Datum.
3) Gibt man in der gleichen Zelle eine Buchstaben ein, so
4) hat die Zelle wieder die Formatierung für die Eingabe einer
"normalen" Zahl.

Gruss m@x


  

Re: Format
von: Ingo
Geschrieben am: 22.04.2003 - 15:39:44

Hi Dieter,

hmmm, so ganz verstehe ich dich leider nicht!
Mit ...NumberFormat = "@" formatiere ich normalerweise alle Splaten als text. Bei einem Worksheet funktioniert dies auch einwandfrei. Wenn ich in diesem WKS "12.2" eingebe ( ohne ") dann bleibt das einfach so als Text stehen. Beim Spreadsheet wird daraus 12-Feb.Wenn ich dieses wieder als Standart/Zahl/text formatieren will wird daraus eine dolle Zahl!! Aber nicht die, die ich ursprunglich eingegeben hatte.

Was ist also zu tun?

Thnx

  

Re: Format
von: m@x
Geschrieben am: 22.04.2003 - 17:20:07

22.04.2003

Hi Ingo,

z.B. Eingabe "22.04.2003" in einer Zelle ergibt automatisch eine Datumsformatierung.
Ist die Zelle mit "@" formatiert - diese Formatierung is ähnlich wie Platzhalter "??,??" -, also Textformat, ergibt sich ebenfalls "22.04.2003". Wird nun in der gleichen Zelle z.B. "12042003" eingegeben, so wird dies als Text - durch die Textformatierung "@" angezeigt. Eine Formatierung auf "Standard" ändert dies ebenfalls nicht. Warum nicht? Keine Ahnung! Wir aber in der Zelle ein Buchstabe eingeben so ist die normale Zahlenfomatierung wieder eingestellt. Wenn jetzt eine Zahl eingegeben wird, ist diese auch als Zahl zu sehen.

Sollte dies nicht helfen, so bin ich mit meiner Hilfe am Ende.

Gruss m@x


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Format"