Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Rahmen mit VBA ?

    Betrifft: Rahmen mit VBA ? von: Stefan Glander
    Geschrieben am: 27.08.2003 20:08:24

    Hallo Excelanier,
    ich möchte gerne mit den Zellbereich B5 : B20 eine Linie, rechts, einfache Linie rot in VBA erstellen. Soll in den Code , siehe unten, eingebunden werden.

    With Worksheets(txbName.Value)
    .Range("A1:I6").Font.Name = "Tahoma"
    .Range("A1:I6").RowHeight = 20
    .Range("B8:B20") ???????

    Wer weiß Rat ?
    Gruss Stefan

      


    Betrifft: AW: Rahmen mit VBA ? von: GerdW
    Geschrieben am: 27.08.2003 20:15:09

    Hast du in Excel keinen Makrorekorder?

    Gerd


      


    Betrifft: AW: Rahmen mit VBA ? von: Stefan Glander
    Geschrieben am: 27.08.2003 20:19:50

    Hallo Gerd,
    klar habe ich einen Makrorekorder... gibt es Excel auch ohne den`?
    Aber nun im ernst, wie setze ich das in die Tat um

    Sub Makro6()
    '
    ' Makro6 Makro
    ' Makro am 27.08.2003 von Stefan aufgezeichnet
    '
    
    '
        Range("B8:B20").Select
        Selection.Borders(xlDiagonalDown).LineStyle = xlNone
        Selection.Borders(xlDiagonalUp).LineStyle = xlNone
        Selection.Borders(xlEdgeLeft).LineStyle = xlNone
        Selection.Borders(xlEdgeTop).LineStyle = xlNone
        Selection.Borders(xlEdgeBottom).LineStyle = xlNone
        With Selection.Borders(xlEdgeRight)
            .LineStyle = xlContinuous
            .Weight = xlThin
            .ColorIndex = 3
        End With
        Selection.Borders(xlInsideHorizontal).LineStyle = xlNone
    End Sub
    


    Stefan


      


    Betrifft: AW: Rahmen mit VBA ? von: Hajo_Zi
    Geschrieben am: 27.08.2003 20:29:02

    Hallo Stefan

    kopiere den Code anstelle Deiner letzten Zeile im ersten Beitrag oder ohne Select

    With Range("B8:B20")
    .Borders(xlDiagonalDown).LineStyle = xlNone
    .Borders(xlDiagonalUp).LineStyle = xlNone
    .Borders(xlEdgeLeft).LineStyle = xlNone
    .Borders(xlEdgeTop).LineStyle = xlNone
    .Borders(xlEdgeBottom).LineStyle = xlNone
    With .Borders(xlEdgeRight)
    .LineStyle = xlContinuous
    .Weight = xlThin
    .ColorIndex = 3
    End With
    .Borders(xlInsideHorizontal).LineStyle = xlNone
    End With

    habe die Zellen noch keinen Rahmen können die Zeilen mit xlNone entfallen.

    Grußformel

    Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
    Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

    Microsoft MVP für Excel

    Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

    Zurzeit gibt es wieder Probleme mit der E-Mail Benachrichtigung.

    Ich bekomme Mails zu Beiträgen an denen ich nicht beteiligt bin und zusätzlich noch Mails zu meinen eigenen Beiträgen.
    Das Problem mit den eigenen Benachrichtigung kann gelöst werden durch Lösche und Neuanmelden. Dieses möchte ich aber nicht jeden Tag machen.
    Um dieses Problem erstmal zu beseitigen habe ich die automatische Mailbenachrichtigung abgeschaltet.
    Aus diesem Grunde ist es dem Zufall überlassen ob auf Rückfragen Antworten von mir kommen.


      


    Betrifft: AW: Rahmen mit VBA ? von: Stefan Glander
    Geschrieben am: 27.08.2003 22:35:23

    Erstmal vielen Dank für Eure Hilfe !

    Kann ich diese Anweisung auch in eine ?? "Modul" packen das sich dann aus dem eigentlichen Code aufrufen läßt ?
    Es sind etliche Rahmen in der Tabelle zu zeichenen. Da wird der Code ja sonst recht groß und unübersichtlich.
    Grüsse
    Stefan


      


    Betrifft: War Blöde Frage von mir. Erledigt Danke o.T von: Stefan Glander
    Geschrieben am: 27.08.2003 22:41:59

    .


      


    Betrifft: AW: Rahmen mit VBA ? von: GerdW
    Geschrieben am: 27.08.2003 20:31:22

    Wenn kein VBA installiert wird, gibts auch keinen Rekorder.

    With [b8:b20].Borders(xlEdgeRight)
    .LineStyle = xlContinuous
    .Weight = xlThin
    .ColorIndex = 3
    End With

    Gerd


     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Rahmen mit VBA ?"