Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Buttons per VBA beschriften

    Betrifft: Buttons per VBA beschriften von: Hans T.
    Geschrieben am: 31.08.2003 19:29:11

    Hallo

    Auf einer Excel-Tabelle befinden sich mehrere Buttons (offiziell "Schaltfläche" genannt), die aus der "Formular"-Toolbox eingefügt worden waren. Damit werden VBA-Makros gestartet.

    Nun möchte ich den Text auf den Buttons direkt von VBA aus ändern, damit ich diese nicht mehr einer Zelle zuweisen muss. Methoden wie ActiveSheet.Shapes("btnMax").Caption oder ähnlich funktionieren nicht. Ebensowenig kennt der Button die Eigenschaften .Text oder .Value.

    Die Buttons möchte ich nicht durch ActiveX ersetzen, da die Tabellen bereits existieren.

    Kennt jemand einen Trick? Danke für Hinweise.

    Viel Gruss
    Hans T.

      


    Betrifft: AW: Buttons per VBA beschriften von: Hajo_Zi
    Geschrieben am: 31.08.2003 19:33:11

    Hallo Hans

    sehe ich das falsch?? Ich würde es so schreiben

    Private Sub CommandButton1_Click()
        If CommandButton1.Caption = "Start" Then
            CommandButton1.Caption = "Stop"
        Else
            CommandButton1.Caption = "Start"
        End If
    End Sub
    


    Grußformel

    Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
    Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

    Microsoft MVP für Excel

    Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

    Zurzeit gibt es wieder Probleme mit der E-Mail Benachrichtigung.

    Ich bekomme Mails zu Beiträgen an denen ich nicht beteiligt bin und zusätzlich noch Mails zu meinen eigenen Beiträgen.
    Das Problem mit den eigenen Benachrichtigung kann gelöst werden durch Lösche und Neuanmelden. Dieses möchte ich aber nicht jeden Tag machen.
    Um dieses Problem erstmal zu beseitigen habe ich die automatische Mailbenachrichtigung abgeschaltet.
    Aus diesem Grunde ist es dem Zufall überlassen ob auf Rückfragen Antworten von mir kommen.


      


    Betrifft: Schön wär's von: Hans T
    Geschrieben am: 31.08.2003 19:45:41

    Hallo Hajo

    Danke für deine blitzschnelle Antwort.

    Leider hat der Button keine Ereignisprozedur im Code-Modul der Tabelle, da es sich nicht um einen ActiveX-Button handelt. Er ist ein Element der Shapes-Auflistung.

    Ich habe aber soeben den guten alten Makrorekorder in Bewegung gesetzt und bin auf einer heissen Spur. Details später ...

    Gruss
    Hans T.


      


    Betrifft: AW: Buttons per VBA beschriften von: Peter K.
    Geschrieben am: 31.08.2003 19:47:07

    Hallo Hajo
    Das gleiche suche ich schon den ganzen Nachmittag aber für Rechteck
    Hast du auch etwas für mich?

    Danke in Voraus
    Gruß Peter


      


    Betrifft: AW: Buttons per VBA beschriften von: Hajo_Zi
    Geschrieben am: 31.08.2003 19:53:41

    Hallo Peter

    ich bin nicht der Fachmann für Objekte in der Tabelle.
    Einige Beispiele habe ich mir schon abgelegt für die Steuerelemente Toolbox. Die ich bei Bedarf poste.


    Grußformel

    Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
    Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

    Microsoft MVP für Excel

    Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.


      


    Betrifft: AW: Buttons per VBA beschriften von: HerbertH
    Geschrieben am: 31.08.2003 19:48:59

    Hallo Hajo,
    Er mein ja den Button von "Formularleiste"...
    das geht offensichtlich ausnahmsweise nur mit "Select"...

    Sub x()
          ActiveSheet.Shapes("Button 1").Select
            Selection.Characters.Text = [A1]
            [A1].Select
    End Sub
    


    Gruß Herbert


      


    Betrifft: Ohne Select geht nix von: Hans T.
    Geschrieben am: 31.08.2003 19:56:08

    Hallo Herbert

    Das geht tatsächlich nur mit Select. Sonst ist der Button nicht ansprechbar. Hauptsache das Problem ist gelöst.

    Danke für den Hinweis.

    Gruss
    Hans T.


      


    Betrifft: Auch ohne Select gehts... von: K.Rola
    Geschrieben am: 31.08.2003 21:23:02

    Hallo,

    schau dir mal Textframe.Characters.Text an.
    Allerdings darf das Blatt auch hierbei nicht geschützt sein.

    Gruß K.Rola


      


    Betrifft: AW: Auch ohne Select gehts... von: HerbertH
    Geschrieben am: 01.09.2003 18:19:28

    Hallo K.Rola,
    Danke für den Hinweis,mir ist das ohnehin sehr seltsam
    vorgekommen...daß man hier "Select" verwenden muß.
    Gruß Herbert


     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Buttons per VBA beschriften"