Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Call

    Betrifft: Call von: Peppi
    Geschrieben am: 01.10.2003 15:38:55

    Hallo,

    ich frage über eine Inputbox einen Text ein. Diesen speichere ich in einer Variablen 'strSuchtext'. Zuvor als 'strSuchtext As String' definiert. Dann möchte ich mit 'call suche(Suchtext)' den Inhalt der Variablen weitergeben an die Funktion 'Suche' oder die Variable samt Inhalt, bekomme aber immer die Fehlermeldung, dass die Variable nicht definiert sei.
    Wie kann ich das mit 'call' übergeben. Die Funktion, an die Ich zuerst die Variable übergeben will, braucht diese allerdings nicht, erst die, die durch die Funktion suche aufgerufen wird, benötigt die Variable und dessen Inhalt wieder.

    Würde mich freuen, wenn jemand Rat weiß. Vielen Dank schonmal.

    Gruß
    Peppi

      


    Betrifft: AW: Call von: RainerW
    Geschrieben am: 01.10.2003 15:50:26

    Hallo Peppi,

    so wie ich das sehe, hast du deine Variable "strSuchtext" genannt.
    In "suche(Suchtext)" heißt deine Variable aber NUR noch "Suchtext" statt
    "strSuchtext".

    Müsste also lauten:
    "suche(strSuchtext)"

    Gruß
    Rainer


      


    Betrifft: AW: Call neus Problem von: Peppi
    Geschrieben am: 01.10.2003 17:37:43

    Hallo,
    Vilen Dank erst mal. Bin schon ein Stück weiter.
    Ich bin aber auf eine neues Problem dabei gestoßen. Ich möchte die Sub 'Suche3' mit 'Call Suche3(Name, Test)' aufrufen. In der aufzurufenden Sub ist Name ein String und in der aktuellen Sub ein Variant. Ich bekomme nun die Fehlermeldung:

    Argumenttyp ByRef unverträglich

    Würde mich freuen, wenn mir jemand weiter helfen könnte und weiß wo es vielleicht hakt.

    vielen Dank.
    Gruß
    Peppi


      


    Betrifft: AW: Vielen Dank, hat sich erledigt!!! von: Peppi
    Geschrieben am: 01.10.2003 18:06:35

    Vielen Dank. Mit Hilfe und Ehrgeiz habe ich es nun hinbekommen.

    Vielen Dank


      


    Betrifft: AW: Call neus Problem von: Nepumuk
    Geschrieben am: 01.10.2003 18:08:41

    Hallo Peppi,
    entweder du konvertierst die Variable bei der Übergabe:

    Call Suche3(CVar(Name), Test)

    oder du übergibst einfach den Variablenwert ohne Typ:

    Call Suche3((Name), Test)

    Hat beides den selben Effekt: Es funktioniert.
    Gruß
    Nepumuk


      


    Betrifft: Vielen Dank!!!!! von: Peppi
    Geschrieben am: 01.10.2003 18:24:27

    Hallo,

    Vielen Dank. Ich habe es folgender maßen gemacht.



    Call Suche3((Name), Test)

    Vielen Dank.
    Gruß
    Peppi