Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
320to324
320to324
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Mail an verschiedene mit if

Mail an verschiedene mit if
10.10.2003 12:44:33
Claus
Hi Leute, ich brauche etwas Hilfe mit ffolgendem Code. Wenn ich die ganze if-Prozedur weglasse und nur eine feste email-Adresse eintrage, dann funktioniert alles gut. Aber mit der If-Auswahl klappt es nicht. Was ist da falsch? Kann bitte jemand einen geschulten Blick werfen? Danke....



Private Sub Mail_Click()
'Email an einen bestimmten Adressaten versenden
Dim o
Dim m

If "intrexx" = ActiveWorkbook.Username Or "El Puma" = ActiveWorkbook.Username Then

x = 2
Do Until Application.WorksheetFunction.CountBlank(Rows(x)) = 256
    'Wenn Staus "OK" (in Zelle X, 4), dann nicht senden
    If Cells(x, 4) = "" Then
        
    'If DateDiff("d", Format(objMsg.SentOn, "dd.mm.yyyy"), Now) > 22 Then
        
    'Outlook wird geöffnet
    Set o = CreateObject("Outlook.Application")
    'Fenster für neue Mail wird geöffnet
    Set m = o.CreateItem(0)
    
    If Cells(x, 5) = "Firma 1" Then
    m.To = "Firma.Deutschland@web.de"
    
    ElseIf Cells(x, 5) = "Firma 2" Then
    m.To = "Firma.Frankreich@web.de"
    
    ElseIf Cells(x, 5) = "" Then
    Cells(x, 6) = "Keine e-mail Adresse angegeben"
    End If
    
    'Betreff der Mail wird in das Feld "Betreff:" geschrieben
    m.Subject = "BM " & Cells(x, 1) & ", Einarbeitungstermin: " & Cells(x, 2) ' & " " & Date & " " & Time 'gibt Betreff Werner und Datum Zeit aus
    'Der Text der Nachricht
    m.Body = "Der Termin für die Einarbeitung der BM " & Cells(x, 1) & " läuft in 10 Tagen aus. Die Bauunterlage muss in 10 Tagen auf Status 3-3 sein."
    'Anhang (wiederholen für mehrere Anhänge)
    'm.attachments.Add "Attachment.txt"
    'Lesebestätigung anfordern (siehe Outlook-Konstanten)
    m.ReadReceiptRequested = True
    'Wichtigkeit markieren (2=High, 1=Normal, 0=Low)
    m.importance = 2
    'Email wird gesendet
    m.Send
   
    'Zellwert für Anzahl gesendete Mails erhöhen
    Cells(x, 3) = Cells(x, 3).Value + 1
    
    End If
x = x + 1
Loop

Else: MsgBox "Sie haben für diese Funktion keine Freigabe!"
End If

End Sub

     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 2.4

1
Beitrag zum Forumthread
Beitrag zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Mail an verschiedene mit if
10.10.2003 16:14:11
Michael Scheffler

Sub test()
Dim o
Dim m
'Outlook wird geöffnet
Set o = CreateObject("Outlook.Application")
'Fenster für neue Mail wird geöffnet
Set m = o.CreateItem(0)
x = 2
Select Case Cells(x, 5)
Case "Firma 1"
m.To = "Firma.Deutschland@web.de"
Case "Firma 2"
m.To = "Firma.Frankreich@web.de"
Case Else
Cells(x, 6) = "Keine oder falsche e-mail Adresse angegeben"
End Select
End Sub


Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige