Herbers Excel-Forum - das Archiv

Mail an verschiedene mit if

Bild

Betrifft: Mail an verschiedene mit if
von: Claus
Geschrieben am: 10.10.2003 12:44:33
Hi Leute, ich brauche etwas Hilfe mit ffolgendem Code. Wenn ich die ganze if-Prozedur weglasse und nur eine feste email-Adresse eintrage, dann funktioniert alles gut. Aber mit der If-Auswahl klappt es nicht. Was ist da falsch? Kann bitte jemand einen geschulten Blick werfen? Danke....



Private Sub Mail_Click()
'Email an einen bestimmten Adressaten versenden
Dim o
Dim m

If "intrexx" = ActiveWorkbook.Username Or "El Puma" = ActiveWorkbook.Username Then

x = 2
Do Until Application.WorksheetFunction.CountBlank(Rows(x)) = 256
    'Wenn Staus "OK" (in Zelle X, 4), dann nicht senden
    If Cells(x, 4) = "" Then
        
    'If DateDiff("d", Format(objMsg.SentOn, "dd.mm.yyyy"), Now) > 22 Then
        
    'Outlook wird geöffnet
    Set o = CreateObject("Outlook.Application")
    'Fenster für neue Mail wird geöffnet
    Set m = o.CreateItem(0)
    
    If Cells(x, 5) = "Firma 1" Then
    m.To = "Firma.Deutschland@web.de"
    
    ElseIf Cells(x, 5) = "Firma 2" Then
    m.To = "Firma.Frankreich@web.de"
    
    ElseIf Cells(x, 5) = "" Then
    Cells(x, 6) = "Keine e-mail Adresse angegeben"
    End If
    
    'Betreff der Mail wird in das Feld "Betreff:" geschrieben
    m.Subject = "BM " & Cells(x, 1) & ", Einarbeitungstermin: " & Cells(x, 2) ' & " " & Date & " " & Time 'gibt Betreff Werner und Datum Zeit aus
    'Der Text der Nachricht
    m.Body = "Der Termin für die Einarbeitung der BM " & Cells(x, 1) & " läuft in 10 Tagen aus. Die Bauunterlage muss in 10 Tagen auf Status 3-3 sein."
    'Anhang (wiederholen für mehrere Anhänge)
    'm.attachments.Add "Attachment.txt"
    'Lesebestätigung anfordern (siehe Outlook-Konstanten)
    m.ReadReceiptRequested = True
    'Wichtigkeit markieren (2=High, 1=Normal, 0=Low)
    m.importance = 2
    'Email wird gesendet
    m.Send
   
    'Zellwert für Anzahl gesendete Mails erhöhen
    Cells(x, 3) = Cells(x, 3).Value + 1
    
    End If
x = x + 1
Loop

Else: MsgBox "Sie haben für diese Funktion keine Freigabe!"
End If

End Sub

     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 2.4

Bild

Betrifft: AW: Mail an verschiedene mit if
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 10.10.2003 16:14:11
Sub test()
Dim o
Dim m
'Outlook wird geöffnet
Set o = CreateObject("Outlook.Application")
'Fenster für neue Mail wird geöffnet
Set m = o.CreateItem(0)
x = 2
Select Case Cells(x, 5)
Case "Firma 1"
m.To = "Firma.Deutschland@web.de"
Case "Firma 2"
m.To = "Firma.Frankreich@web.de"
Case Else
Cells(x, 6) = "Keine oder falsche e-mail Adresse angegeben"
End Select
End Sub


 Bild
Excel-Beispiele zum Thema " Mail an verschiedene mit if"
Verstreute Daten in verschiedenen Tabellen zusammenfassen Besuchsliste für Kunden verschiedener Kategorien führen
CommandButtons in verschiedenen Tabellen mit einem Makro Synchronisieren von Optionsfeldern in verschiedenen Blättern
Anzahl von Werten nach verschiedenen Bedingungen. Aus verschiedenen Zellwerten zusammengesetzte Webadresse aufrufen
Wert aus Optionsfelder in verschiedenen Frames auslesen Darstellung der verschiedenen Erscheinungsformen von LixtBoxes
Eintrag von Werten in verschiedene Arbeitsmappen