Wert umstellen

Bild

Betrifft: Wert umstellen
von: Ron Wirz
Geschrieben am: 09.11.2003 16:29:29

Hallo Excelleute

Mein Problem ist folgendes:

In Zelle A3 steht der Wert. Nun möchte ich in Zelle BQ3 einen Wert reinschreiben lassen der sich auf Zelle A3 bezieht.

In Zelle A3 können folgende Werte stehen 600, 610, 620, 630, 640
Nun soll in Zelle BQ3 je nach Wert der Zelle A3 etwas reingeschrieben werden.

Wenn A3 = 600 dann soll in Zelle BQ3 "Text1 stehen"
Wenn A3 = 610 dann soll in Zelle BQ3 "Text2 stehen"
Wenn A3 = 620 dann soll in Zelle BQ3 "Text3 stehen"
Wenn A3 = 630 dann soll in Zelle BQ3 "Text4 stehen"
Wenn A3 = 640 dann soll in Zelle BQ3 "Text5 stehen"


Weiss jemand Rat. Einen dicken Dank an alle

Gruss Ron

Bild


Betrifft: AW: Wert umstellen
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 09.11.2003 16:36:06

Hallo Ron,

=WENN(A3=600;"Text 1";)&WENN(A3=610;"Text 2";)&WENN(A3=620;"Text 3";)&WENN(A3=630;"Text 4";)&WENN(A3=640;"Text 5";)

Gruss Jörg


Bild


Betrifft: AW: Wert umstellen
von: Ramses
Geschrieben am: 09.11.2003 16:36:32

Hallo

Bei EXCEL GUT / VBA GUT sollte es doch kein Problem sein, das mit SVERWEIS() oder mit einer WENN-Schachtelung zu lösen ?

=WENN(A3=600;"Text1";WENN(A3=610;"Text2";WENN(......

Sollte diese Lösung nicht das Problem treffen, dann bitte eine genauere Beschreibung des Problems.

Gruss Rainer


Bild


Betrifft: AW: Wert umstellen
von: Ron Wirz
Geschrieben am: 09.11.2003 17:16:37

Danke allen Helfern

Ein kleines Problem ist noch offen. Habe mich da nicht ganz recht ausgedrückt.

In Zelle A3 steht ein Wert in Zelle D3 setze ich die Formel wie von Euch beschrieben ein.
Aber mit dieser Formel soll in Zelle BQ3 der neue Text erscheinen, da ich diesen für einen Serienbrief brauche.

Also etwa so. Ich gebe die Formel in Zelle D3 ein und die soll lauten

Wenn in Zelle A3 der Wert 610 steht so schreibe in Zelle BQ3 "Mustertext3"
Wenn in Zelle A3 der Wert 620 steht so schreibe in Zelle BQ3 "Mustertext45
usw.

Danke Euch
Gruss Ron


Bild


Betrifft: Das geht nicht...
von: Ramses
Geschrieben am: 09.11.2003 17:32:12

Hallo

...wozu auch.

Setz die Formel wie oben beschrieben in BQ3 und das ganze läuft.

Gruss Rainer


Bild


Betrifft: AW: Wert umstellen
von: PeterW
Geschrieben am: 09.11.2003 16:37:15

Hallo Ron,

in BQ3 die Formel:
=WENN(A3=600;"Text 1";WENN(A3=610;"Text 2";WENN(A3=620;"Text 3";WENN(A3=630;"Text 4";WENN(A3=640;"Text 5";"")))))
oder lege für die Werte eine extra Tabelle an und arbeite mit dem Sverweis (siehe dazu die Excel-Hilfe).

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: Wert umstellen
von: Ron Wirz
Geschrieben am: 09.11.2003 17:21:42

Danke allen Helfern

Ein kleines Problem ist noch offen. Habe mich da nicht ganz recht ausgedrückt.

In Zelle A3 steht ein Wert in Zelle D3 setze ich die Formel wie von Euch beschrieben ein.
Aber mit dieser Formel soll in Zelle BQ3 der neue Text erscheinen, da ich diesen für einen Serienbrief brauche.

Also etwa so. Ich gebe die Formel in Zelle D3 ein und die soll lauten

Wenn in Zelle A3 der Wert 610 steht so schreibe in Zelle BQ3 "Mustertext3"
Wenn in Zelle A3 der Wert 620 steht so schreibe in Zelle BQ3 "Mustertext45
usw.

Danke Euch
Gruss Ron


Bild


Betrifft: AW: Wert umstellen
von: PeterW
Geschrieben am: 09.11.2003 17:25:36

Hallo Ron,

mit einer Formel kannst du nicht den Zellwert einer anderen Zelle ändern.

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: Wert umstellen
von: Ron Wirz
Geschrieben am: 09.11.2003 17:43:37

Peter

Eigentlich möchte ich ja nicht den Wert ändern sondern nur auf den Wert reagieren.

Warum geht es eigentlich. Ich bekomme eine Excelliste mit den Informationen der Kunden.
In einem Datensatz zu so einem Kunden ist in einer Spalte (A3) auch die Betreuungsorganisation hinterlegt. Eben nur mit der Zahl z.b. 600. Da ich mit dem Wert 600 nichts anfangen kann (ich brauche die echte Information für den Serienbrief) muss ich die 600 "entschlüsseln" also mit der Adresse ersetzen. Auch kann ich jetzt nicht die Zelle A3 mit dem Wert 600 einfach überschreiben.
Darum habe ich gedacht ich frage ab was steht in der Zelle A3 steht und reagiere indem ich in eine neue Zelle BQ der "entschlüsselten" Wert (FirmaA, MusterstrasseA, MusterortA) schreibe. Es darf auch in der Zelle BQ aber keine Formel sondern nur der reine Text stehen.
Somit habe ich gedacht, ich setze die Formel in eine neue Zelle (D3) die die Abfrage und das "reinschreiben" in die neue Zelle macht.


- A3 beinhaltet den Zahllenwert (600-640)
- Zelle D3 beinhaltet die Formel
- BQ3 erhält den entschlüsselten reinen Textwert

Also müsste in D3 die Formel stehen; -->>prüfe den Wert in Zelle A3, wenn dort 600 steht schreibe in Zelle BQ "FirmaA, MusterstrasseA, MusterortA" resp. wenn in Zelle A3 610 steht so schreibe in Zelle BQ3 "FirmaB, MusterstrasseB, MusterortB" usw. usw.

Danke und Gruss
Ron


Bild


Betrifft: AW: Wert umstellen
von: PeterW
Geschrieben am: 09.11.2003 17:50:37

Hallo Ron,

das ändert nichts an der Tatsache, dass du mit einer Formel keine andere Zelle ändern kannst. ;-)
Mit VBA gut kannst du dir doch ein Makro schreiben, das über alle Datensätze entweder die 600 ... ersetzt oder in eine beliebige Zelle des Satzes die Information schreibt. Mal ungetestet könnte das so aussehen:

Sub Wert_ersetzen()
   Dim lgLetzte As Long
   For lgLetzte = 1 To Range("C65536").End(xlUp).Row
      Select Case Cells(lgLetzte, 1)
         Case 600
            Cells(lgLetzte, 1) = "Was auch immer 1"
         Case 610
            Cells(lgLetzte, 1) = "Was auch imer 2"
            ' weitere Abfragen
      End Select
   Next
End Sub

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: Wert umstellen
von: Ron Wirz
Geschrieben am: 09.11.2003 18:21:12

Peter

Besten Dank für Deine Hilfe. Damit komme ich auf alle Fälle weiter. Nun mach ich mich an die Arbeit und baue auch Dein Makro ein.

Gruss Ron


Bild


Betrifft: Könnte mir das jemand erklären.... ;-)
von: Ramses
Geschrieben am: 09.11.2003 18:32:48

Hallo

... abgesehen davon, dass es einem Serienbrief "wurscht" ist, ob da jetzt eine Formel in der Zelle BQ3 steht oder nicht, es wird auf jeden Fall der Wert genommen.
Insofern verstehe ich das ganze Problem um diese ominöse Formel, die in C stehen muss um einen Wert in BQ3 zu ändern, sowieso nicht.

Gefordert war doch eigentlich ein Eintrag in BQ3.

Warum muss jetzt der Wert in der Spalte A ausgetauscht werden ?
Dass könnte man zur not auch noch mit "Suchen und Ersetzen" machen,... zugegeben das Makro ist schöner ;-), ... aber es schiesst doch total an deiner ursprünglichen Frage vorbei ?
... oder habe ich da irgendwas verpasst ?

Gruss Rainer


Bild


Betrifft: AW: Könnte mir das jemand erklären.... ;-)
von: PeterW
Geschrieben am: 09.11.2003 19:00:05

Hallo Rainer,

weder kann ich es dir erklären noch verstehe ich den Hintergrund - habe diese Tabelle oder besser die Verknüpfung Serienbrief-Tabelle nicht gesehen. Der Entwurf ins Unreine war lediglich ein Angebot, in Abhängigkeit von Spalte A einen Wert in eine beliebige Spalte zu schreiben; insofern Sorry für die Verwirrung. :-)

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: Danke für die Aufklärung :-))
von: Ramses
Geschrieben am: 09.11.2003 19:05:53

Hallo Peter

Ich dachte schon du kannst Gedanken lesen oder hast eine Glaskugel :-)
Dann hätte ich nämlich alle zweifelhaften Fragen an Dich verwiesen *lol*

Einen schönen Sonntag Abend noch.

Gruss Rainer


Bild


Betrifft: AW: Könnte mir das jemand erklären.... ;-)
von: Ron Wirz
Geschrieben am: 10.11.2003 08:26:18

Hallo zusammen

Danke vorerst allen für die aktive Hilfe.
Ich hatte das Problem, dass ich in für einen Serienbrief ein Feld auslesen musste. Es kam immer ein Fehler. Da erinnerte ich mich, dass es damit zu tun haben könnte, dass ich einen Wert aus Excel der auch eine Formel enthält nicht korrekt auslesen könne. Darum mein Versuch über eine Formel eine Lösung zu finden. Ich habe nun Eure Hilfe ausprobiert und es klappt alles wunderbar.

Herzlichen Dank für Eure Bemühungen und am dranbleiben wenn es Fragen gibt.

Gruss Ron.


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Wert umstellen"