Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Namenskonflikt bei englischer Version

Betrifft: Namenskonflikt bei englischer Version von: Michael Rapp
Geschrieben am: 16.08.2004 16:12:26

Hallo,
ich brauche wieder mal Hilfe. Habe keine Ahnung, wo man mein Problem nachsehen könnte. Im Archiv hatte ich kein Glück.

Ich versende eine Excel 2003 Datei auch an englische Benutzer. Wenn diese Datei mit einer englischen Version von Excel aufgemacht wird, erscheint folgende Fehlermeldung:

Name Conflict:
Old Name: Print_Area
New Name:

Wenn man irgendeinen Namen eintippt, ist das System zufrieden und arbeitet normal weiter. Dies geschieht nur bei der englischen Version; die deutsche zeigt keinerlei Fehlermeldung.

Diesen Startfehler möchte ich natürlich vermeiden. Ich dachte Print_Area ist ein Systemnamen, der von allen Sprchversionen verwendet wird.
Wo kann man alle Namen der gesamten Arbeitsmappe nachsehen? Vielleicht gibt es da eine Doppelbenennung. Im Menü Einfügen/Name sehe ich immer nur das Print_Area des aktuellen Blattes und nicht aller Blätter.

Gruß

Michael

  


Betrifft: AW: Namenskonflikt bei englischer Version von: Ulf
Geschrieben am: 16.08.2004 16:14:56

Die meisten Namen, die excelintern verwendet werden, sind ausgeblendet, du musst sie zunächst sichtbar machen oder per VBA abfragen.

Ulf


  


Betrifft: AW: Namenskonflikt bei englischer Version von: Michael Rapp
Geschrieben am: 16.08.2004 16:40:51

Hallo Ulf,

gut zu wissen, dass es da noch mehr unsichtbare Namen gibt. Und wie macht man diese sichtbar oder frägt sie per VBA ab?

Gruß
Michael


  


Betrifft: AW: Namenskonflikt bei englischer Version von: Ulf
Geschrieben am: 16.08.2004 16:53:01

Option Explicit
Sub namen_lesen()
Dim n As Name
For Each n In ThisWorkbook.Names
  MsgBox n.Name
Next
End Sub


Ulf


  


Betrifft: AW: Namenskonflikt bei englischer Version von: Michael Rapp
Geschrieben am: 16.08.2004 18:32:36

Hallo Ulf,

dein Makro funktioniert super. Habe es etwas umgebaut, um eine Liste zu bekommen, die nur Print_Area zeigt:

Sub namen_lesen()

Dim n As Name
For Each n In ThisWorkbook.Names
If n.Name Like "*Print_Area" Then Debug.Print n.Name
Next

End Sub

Mit einem überraschenden Ergebnis: Alle Blätter haben zweimal den gleichen Namen! Beim Testen habe ich festgestellt, dass sobald man einen Druckbereich festlegt, wird ein zweites Mal der gleiche Namen vergeben.
Ist der Namenskonflikt da nicht vorprogrammiert?

Gruß

Michael


  


Betrifft: AW: Namenskonflikt bei englischer Version von: Ulf
Geschrieben am: 16.08.2004 18:54:32

Wird da nicht der Blattname vorangestellt?

Ulf


  


Betrifft: AW: Namenskonflikt bei englischer Version von: Michael Rapp
Geschrieben am: 16.08.2004 20:14:37

Hallo,

Viel Unerklärliches taucht beim Testen auf.

Zunächst zu deiner Frage:
n.Name Like "*Print_Area" selektiert alle Namen mit vorangestelltem Text (dafür die Wildcard) plus "Print_Area". Das funktioniert gut.

Habe die Datei in eine englische Version eingelesen. Nach anfänglicher Fehlermeldung über Print_Area (ohne Blattbezeichnung) ergab aber die Namenssuche nur ein Print_Area pro Blatt. Wenn ich diese Datei dann wieder in deutscher Version einlese, bleibt die Eigenart nur ein Print_Area pro Blatt obwohl es davor immer zwei waren.

Jetzt bin ich platt. Wie kann ich in meiner deutschen Version (2003) die unnützen Doppelbenennungen loswerden? Habe leider nur ein altes englisches Excel (2000).

Gruß

Michael


  


Betrifft: AW: Namenskonflikt bei englischer Version von: Ulf
Geschrieben am: 17.08.2004 00:07:13

Na ja, das wird jetzt für mich kaum noch nachvollziehbar. Mach eine Sicherheitskopie
und schmeiß mal alle Namen raus.

Ulf


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Namenskonflikt bei englischer Version"