Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Gültigkeit in Abhängigkeit einer anderen Zelle

Betrifft: Gültigkeit in Abhängigkeit einer anderen Zelle von: Ralf
Geschrieben am: 01.09.2004 12:21:33

Hallo,

mir ist bekannt, dass man Dropdown-Felder miteinander in Beziehung setzen kann, d.h., dass in einem zweiten Dropdown-Feld abhängig von der Auswahl im ersten nur bestimmte Listeinträge angezeigt werden. Wird beispielsweise im ersten Getränke ausgewählt, so findet man im zweiten nur eben solche und kein Essen.

Meine Frage ist ähnlich gelagert, aber ich finde keine Lösung, daher bitte helfen:

Wenn ich im zweiten "Dropdown-Feld" - im Prinzip in einer zweiten Zelle die Gültigkeit so prüfen will, dass entweder ein Freitext oder aber nichts eingegeben werden kann (in Abhängigkeit der Auswahl in einem anderen Dropdown-Feld (Gültigskeitsprüfung) - wie muss ich dann vorgehen?

Am Beispiel:

In Zelle A1 wird über die Gültigskeitsprüfung ein Dropdown-Feld angeboten.
Eintrag 1: "Freitext"
Eintrag 2: "Vorgabe"

Wie kann ich nun sicherstellen, dass in Zelle B1 ein Freitext eingegeben werden kann, wenn in Zelle A1 "Freitext" ausgewählt wurde bzw. dass in Zelle B1 nichts eingegeben werden kann, wenn in Zelle A1 "Vorgabe" ausgewählt wurde?

Vielen Dank für jede Hilfe schon im voraus.

Gruß
Ralf

  


Betrifft: AW: Gültigkeit in Abhängigkeit einer anderen Zelle von: heikoS
Geschrieben am: 01.09.2004 14:50:25

Hallo Ralf,

Daten, Gültigkeit, Zulassen "Benutzerdefiniert", Formel =A1="Freitext"

So sollte das funktionieren.


Gruß Heiko


  


Betrifft: AW: Gültigkeit in Abhängigkeit einer anderen Zelle von: Ralf
Geschrieben am: 02.09.2004 10:46:38

Vielen Dank Heiko!

Funktioniert einwandfrei!


  


Betrifft: gut so :-) oT von: heikoS
Geschrieben am: 02.09.2004 12:33:51




 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Gültigkeit in Abhängigkeit einer anderen Zelle"