Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Tabellen und Dateien Verknüpfen

Betrifft: Tabellen und Dateien Verknüpfen von: Agnes
Geschrieben am: 06.09.2004 08:40:04

Ich muss mit 2 Excel-Dateien arbeiten. Eine soll eine Art "Eingabedatei" sein, in der ich Daten sammle und aktualisiere. Diese soll dann in eine Weitere "Rechendatei" verknüpft werden, die ein Abbild der Eingabedatei sein soll, in der ich Details ausblenden kann und mit Formeln weiterarbeite. Soweit wäre alles klar was die Verknüpfung angeht. Da aber mehrere Kollegen mit diesen Dateien (hauptsächlich mit der Eingabedatei) arbeiten sollen erschwert sich das ganze. Denn wenn Zeilen gelöscht oder hinzugefügt werden, wird dies ja nicht automatisch in der Rechendatei entsprechend aktualisiert (sprich gelöscht oder eingefügt). Ist es denn möglich die Dateien so miteinander zu verknüpfen dass Änderungen in der Rechendatei entsprechend aktualisiert werden, d.h. die Rechendatei exakt die Daten aus der Eingabedatei übernimmt?

Hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.

Vielen lieben Dank!

  


Betrifft: AW: Tabellen und Dateien Verknüpfen von: Agnes
Geschrieben am: 06.09.2004 13:09:20

Würde es denn in diesem Falle mit Makros funktionieren?
Und wenn ja, wie?


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabellen und Dateien Verknüpfen"