Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Autoexec drucken ?

Betrifft: Autoexec drucken ? von: Stefan
Geschrieben am: 07.09.2004 13:41:06

Hallo,

ich moechte eine Excel Datei sobald sie geoeffnet wird per Makro drucken
lassen.
"

Sub Autoexec()
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, Collate:=True
End Sub
"


aber leider klappt das nicht beim oeffnen der Datei (Arbeitsmappe)
Ist auch nur eine Tabelle vorhanden.
Wenn ich den Makro so ausfuehre funktioniert er.

Fuer Hilfe waere ich dankbar.

Regards
  


Betrifft: AW: Autoexec drucken ? von: Dr.
Geschrieben am: 07.09.2004 14:01:53

Du musst den Coide auch in "DieseArbeitsmappe" unter

Sub Workbook_open() setzen.


  


Betrifft: AW: Autoexec drucken ? von: Stefan
Geschrieben am: 07.09.2004 14:05:44

Hilft mir leider nicht weiter.
Koenntest du den Quelltext mit einfuegen ?(komplett)
Sorry aber bin ein Anfaenger.

Danke


  


Betrifft: AW: Autoexec drucken ? von: Stefan
Geschrieben am: 07.09.2004 14:06:00

Hilft mir leider nicht weiter.
Koenntest du den Quelltext mit einfuegen ?(komplett)
Sorry aber bin ein Anfaenger.

Danke


  


Betrifft: AW: Autoexec drucken ? von: Dr.
Geschrieben am: 07.09.2004 14:22:53

ALT+F11

Doppelclick auf "DieseArbeitsmappe"

Rechts einfügen:

Private Sub Workbook_open()
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, Collate:=True
End Sub



Speichern, fertig.


  


Betrifft: AW: Autoexec drucken ? von: Stefan
Geschrieben am: 07.09.2004 17:08:01

Hallo noch einmal,

so druckt er ja genau wie vorher. Wenn die Mappe offen ist und ich den Makro dann
explizit ausfuehre.
Ich wollte eigentlich einen atoexec das sobald die Excel Datei geoeffnet wird
sie durch diesen Makro auch gleich gedruckt wird.?
Trotzdem danke.


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Autoexec drucken ?"