Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

bei Sverweis formatierung mitnehmen?

Betrifft: bei Sverweis formatierung mitnehmen? von: abidmon
Geschrieben am: 19.09.2004 09:34:26

Hallo,
folg. Problem: ich hole mit mittels sverweis Daten aus einem Tabellenblatt zur Auswertung in ein zweites Baltt. Das klappt ja soweit gut. Auf dem 'original' hab ich nun bestimmte Zellen formatiert-z.b. fett oder kursiv. Diese Formatierungen würde ich nun gern bei der sverweis - übernahme mitnehmen um dan auf dem Baltt 2 z.b. alle fetten Werte zu addieren. Geht das überhaupt, wenn JA, wie?
Danke für die Hilfe
Andreas

  


Betrifft: AW: bei Sverweis formatierung mitnehmen? von: Nepumuk
Geschrieben am: 19.09.2004 09:36:16

Morgen Andreas,
per Formel geht das nicht, nur per VBA.
Gruß
Nepumuk


  


Betrifft: AW: bei Sverweis formatierung mitnehmen? von: abidmon
Geschrieben am: 19.09.2004 10:03:50

Hallo Nepumuk,
hättest du dafür (vba) einen Vorschlag?
Grüße
Andreas


  


Betrifft: AW: bei Sverweis formatierung mitnehmen? von: Nepumuk
Geschrieben am: 19.09.2004 11:08:22

Hallo Andreas,
mit einem Vorschlag alleine ist das sicher nicht zu machen, da du über keine VBA - Kenntnisse verfügst. Aber dazu müsste ich mehr über den Aufbau der Mappe wissen. Kannst du mal ein Muster auf den Server laden?
Gruß
Nepumuk


  


Betrifft: AW: bei Sverweis formatierung mitnehmen? von: abidmon
Geschrieben am: 19.09.2004 14:21:04

Hallo Nepumuk,
im Tabellenblatt 1 werden die Werte eingegeben, im Blatt 2 soll pro Name die Zusammenstellung erfolgen - und hier auch die Sache mit der Summe der 'übernommenen' fett-Werte.
Danke schon mal.
Andreas
https://www.herber.de/bbs/user/11061.xls


  


Betrifft: AW: bei Sverweis formatierung mitnehmen? von: Nepumuk
Geschrieben am: 19.09.2004 16:38:19

Hallo Andreas,
Rechtsklick auf den Tabellenreiter der Tabelle2 - Code anzeigen und folgendes Makro in das sich öffnende Editorfenster kopieren. Fenster wieder schließen, das war’s.


Option Explicit

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    Dim myRange As Range, intColumn As Integer, intRow As Integer, intCounter As Integer
    If Target.Address = "$A$3" Then
        With Application
            .ScreenUpdating = False
            .EnableEvents = False
        End With
        intCounter = 25
        With Worksheets("Erfassung")
            Set myRange = .Columns(1).Find(What:=Target.Value, LookIn:=xlValues, LookAt:=xlWhole)
            If Not myRange Is Nothing Then
                Range("F20:J20,O5,O7,O9,O11,O13,O15").ClearContents
                For intRow = 5 To 15 Step 2
                    For intColumn = 6 To 10
                        Cells(intRow, intColumn).Font.Bold = .Cells(myRange.Row, intCounter).Font.Bold
                        If Cells(intRow, intColumn).Font.Bold And IsNumeric(Cells(intRow, intColumn).Value) Then
                            Cells(20, intColumn).Value = Cells(20, intColumn).Value + Cells(intRow, intColumn).Value
                            Cells(intRow, 15).Value = Cells(intRow, 15).Value + Cells(intRow, intColumn).Value
                        End If
                        intCounter = intCounter + 1
                        If intCounter Mod 6 = 0 Then intCounter = intCounter + 1
                    Next
                Next
            End If
        End With
        With Application
            .ScreenUpdating = True
            .EnableEvents = True
        End With
        Set myRange = Nothing
    End If
End Sub


Gruß
Nepumuk


  


Betrifft: AW: bei Sverweis formatierung mitnehmen? von: abidmon
Geschrieben am: 19.09.2004 16:44:39

Hi Nepumuk,
heißen Dank - klappt ja bestens! Genau so wollte ich es.
Hut ab und beste Grüße
Andreas


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "bei Sverweis formatierung mitnehmen?"