Speicher

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Speicher von: Basti
Geschrieben am: 06.02.2005 15:39:54

Hallo zusammen,

schreibe über VBA gerade ein Programm was uns die Pflegeplanung erleichtern soll, hier unter:

https://www.herber.de/bbs/user/17543.xls

abzurufen, hab allerdings folgendes Problem

ich habe in einer Zelle (z.B. c104) sehr viel Text (was sich auch nicht anders machen läßt), wenn ich den Text das erste mal eintrage (über commandbutton) ist auch alles schön.

Wenn ich das Modul aber ein zweites Mal hochfahre werden die Zellen zwar gelöscht (wie ich es will) aber der Speicher bleibt wohl erhalten, den wenn ich jetzt die selbe Anzahl an Text in diese Zelle schreiben möchte bekomme ich die Fehlermeldung Laufzeitfehler 7 nicht genügend Speicher. was kann ich da dagegen tun ?????????

Gruß Basti

Bild


Betrifft: AW: Speicher von: Ulf
Geschrieben am: 06.02.2005 15:49:06

Schließ deine userforms mittels unload me, nicht mittels hide.

Ulf


Bild


Betrifft: AW: Speicher von: Basti
Geschrieben am: 06.02.2005 15:58:02

Hallo Ulf das mach ich doch

Gruß Basti


Bild


Betrifft: AW: Speicher von: Ulf
Geschrieben am: 06.02.2005 16:01:39

Dann hast du eine falsche Datei hochgeladen!

Ulf


Bild


Betrifft: AW: Speicher von: Basti
Geschrieben am: 06.02.2005 16:09:19

Hallo Ulf,

die einzige Userform die ich mit Hide geschlossen habe war die 3. Das hab ich geändert aber es funktioniert trotzdem nicht. Wenn ich zuviele Ereignisse ankreuze wird das verweigert

Gruß Basti


Bild


Betrifft: AW: Speicher von: Basti
Geschrieben am: 06.02.2005 16:13:58

Wenn ich weniger Sachen ankreuz nur 3 z.B. dann funktioniert es, wenn ich aber die gesamte Palette der Maßnahmen ankreuze bekomme ich das Problem mit dem Speicher, wie kann ich das bloß umgehen, denn die Form so wie sie jetzt ist wäre einfach optimal.

Gruß Basti


Bild


Betrifft: AW: Speicher von: Nepumuk
Geschrieben am: 06.02.2005 16:30:01

Hallo Basti,

das Minuszeichen am Anfang deiner Texte macht diese zu Formeln. Formeln können in Excel aber maximal 1.024 Zeichen lang sein. Setze einfach als erstes Zeichen ein Hochkomma in die Zelle. Dieses wird, da es sich dabei um eine Prefixcharacter handelt nicht angezeigt und dein Text wird trotz Minuszeichen als Text erkannt.

Gruß
Nepumuk


Bild


Betrifft: AW: Speicher von: Basti
Geschrieben am: 06.02.2005 16:45:09

Was ist ein Hochkomma

``````
oder
´´´´´´
oder
''''''
Gruß Basti


Bild


Betrifft: AW: Speicher von: Nepumuk
Geschrieben am: 06.02.2005 16:46:33

Hallo Basti,

das Ding über dem Hash #

Gruß
Nepumuk


Bild


Betrifft: AW: Speicher von: Basti
Geschrieben am: 06.02.2005 17:11:24

Also so richtig klappt das alles nicht das Hochkomma verschwindet nur bei der ersten Maßnahme die eingetragen wird separat reinschreiben funktioniert nicht und selbst wenn alles (ohne - Zeichen z.B.) eingetragen wird geht die Zelle nicht soweit auf das auch alles sichtbar erscheint,

Ich werd noch wahnsinnig

Gruß Basti


Bild


Betrifft: AW: Speicher von: Nepumuk
Geschrieben am: 06.02.2005 17:21:01

Hallo Basti,

aus der Excelhilfe:

Userbild


Gruß
Nepumuk


Bild


Betrifft: AW: Speicher von: Basti
Geschrieben am: 06.02.2005 17:25:06

Verdammt da kann man wohl nicht dran drehen das man die Anzeige der Zelle erhöht.

Naja dann muss ich mir was anderes einfallen lassen, vielen Dank für deine Geduld und deine Hilfe


Bild


Betrifft: AW: Speicher von: Basti
Geschrieben am: 06.02.2005 17:19:47

Ich kann ja auch das größer als Zeichen verwenden als Vorzeichen nehmen, das funktioniert dann, aber in der Zelle werden nur die ersten sieben Maßnahmen sichtbar obwohl ich neun bestätigt habe.

es werden zwar neun reingeschrieben aber angezeigt wird nur die Zellengröße für sieben???????

Gruß Basti


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Speicher"