mehrere Tabellenblätter per Makro anwählen

Bild

Betrifft: mehrere Tabellenblätter per Makro anwählen von: john
Geschrieben am: 06.02.2005 15:45:10

Hallo zusammen,
ich möchte per Makro alle Tabellenblätter anwählen lassen, die mit den Buchstaben "AAA" aufhören. Folgendermaßen hab ich's versucht:

For n = 1 To Sheets.Count
If Right(Sheets(n).Name, 3) = "AAA" Then
If ausw = "" Then ausw = n Else ausw = ausw & ", " & n
End If
Next
Sheets(Array(ausw)).Select

Gedacht war es so, daß der Variable "ausw" eine Liste der Indexnummer aller gewünschten Tabellenblätter zugeordnet wird (also z. B. "1, 3, 5").
Aber irgendwie haut das nicht hin, ich bekomme beim Versuch, den letzten Befehl auszuführen, immer die Fehlermeldung "Index außerhalb des gültigen Bereichs". Scheinbar kann Excel mit meinr n-Variable als Array nix anfangen. Kann da irgend jemand helfen?
Vielen Dank im Voraus!
Gruß,

john

Bild


Betrifft: AW: mehrere Tabellenblätter per Makro anwählen von: K.Rola
Geschrieben am: 06.02.2005 15:53:48

Hallo,

Option Explicit
Sub select_AAA()
Dim n As Integer
For n = 1 To Sheets.Count
  If Right(Sheets(n).Name, 3) = "AAA" Then Sheets(n).Select False
Next
End Sub


Gruß K.Rola


Bild


Betrifft: AW: mehrere Tabellenblätter per Makro anwählen von: john
Geschrieben am: 06.02.2005 15:57:28

Hallo K.Rola,

funzt einwandfrei, tausend Dank! :)
Gruß,

john


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "mehrere Tabellenblätter per Makro anwählen"