frei Zellen zählen

Bild

Betrifft: frei Zellen zählen von: Thomas
Geschrieben am: 09.02.2005 12:50:52

Hallo zusammen

in meiner Datei habe ich ab Zeile 10003 den Rest der Zeilen ausgeblendet.
In diese Datei werden automatisch Daten importiert und um auszuschliessen
das die Anzahl der Zeilen nicht mehr ausreichen sollte habe ich mir gedacht
das ich z.B. als Info in A1 eine Art Zähler einbaue der erkennt wie viele Zeilen
noch zur Verfügung stehen. Hierzu könnte der letzte Eintrag in Spalte A
genutzt werden. Beispiel: letzter Eintrag in Spalte A ist in Zeile 9003, dann
sollte im Zähler A1 der Wert 1000 stehen.

Kann mir da jemand helfen wie ich das umsetzen kann, oder hat jemand eine
VBA Lösung das wenn die Anzahl Zeilen nicht mehr ausreicht, daß dann Zeilen
automatisch eingeblendet werden??? Die importierten Daten werden aber nich Zeile
für Zeile importiert, sondern im Paket (ca. 3000 Daten eingefügt)

Danke für Hilfe

Thomas

Bild


Betrifft: AW: frei Zellen zählen von: Ulf
Geschrieben am: 09.02.2005 13:05:45

Die Daten kannst du auch in ausgeblendete Zellen importieren. Das Einblenden kann dann danach erfolgen, dann hast du auch gleich die letzte gefüllte Zeile.

Ulf


Bild


Betrifft: =VERWEIS(2;1/(A2:A65535<>"");ZEILE(A2:A65535)) von: WF
Geschrieben am: 09.02.2005 13:05:56

Hi Thomas,

diese Formel in A1 ermittelt die letzte benutzte Zelle in Spalte A.
Für's automatische einblenden mußt Du die VBAler fragen.

trapp, trapp, trapp, trapp, trapp, brrrrr
WF

http://www.excelformeln.de/
die ultimative Formelseite


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "frei Zellen zählen "