Stoppuhr mit mehreren Zeiten

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Stoppuhr mit mehreren Zeiten
von: Michael Weiss
Geschrieben am: 13.02.2005 00:44:31
Hallo,
ich würde gerne in Excel eine Stoppuhr programmieren, die in der Lage ist 10 Zeiten wenn gewünscht gleichzeitig zu nehmen. Wenn bei einer "Uhr" auf Lap gedrückt wird, soll die Zeit weiterlaufen und die gerade gestoppte Runde in einer Liste erscheinen. Ich benötige dieses Tool, um im Automobilrennsport mehrere Fahrzeuge gleichzeitig zu stoppen.
Leider beschränklen sich meine VBA Kenntnisse noch auf ein Minimum...
Wer kann mir helfen, bzw. hat vielleicht sogar ein solches Tool???
Vielen Dank an alle die sich meiner annehmen werden:-)
Michael

Bild

Betrifft: AW: Stoppuhr mit mehreren Zeiten
von: Bert
Geschrieben am: 13.02.2005 01:14:43
Verständnisproblem, wie solls gehen z.B. drei Zeiten gleichzeitig zu stoppen?
Hast du drei Mäuse?
Bert
Bild

Betrifft: AW: Stoppuhr mit mehreren Zeiten
von: Michael Weiss
Geschrieben am: 13.02.2005 01:20:06
Hallo Bert,
habe mich wohl etwas unpräzise ausgedrückt. Ich muss natürlich jeweils nur eine Zeit stoppen, allerdings laufen die anderen gestarteten Uhren mit! (Fahren zwei Autos gleichzeitig über die Linie, habe ich Pech gehabt!)
Michael
Bild

Betrifft: AW: Stoppuhr mit mehreren Zeiten
von: Bert
Geschrieben am: 13.02.2005 01:44:58
Unter VBA kann nur ein API-Timer laufen, mit exceleigenen Mitteln käme nur die OnTime-Methode infrage, die aber als kleinste Zeiteinheit eine Sekunde hat.
Falls du die Möglichkeit hast, nutze z.B.Visual Basic 6.0, da kannst du mehrere Timer simultan laufen lassen.
Bert
Bild

Betrifft: AW: Stoppuhr mit mehreren Zeiten
von: Thomas Risi
Geschrieben am: 13.02.2005 01:45:28
Hallo Michael,
schau Dir mal auf meiner Webseite das 'TimerControl' (Freeware) an. Damit sollte sich auch Dein Problem lösen lassen ...
Gruß
Thomas
Risi Thomas Softwareentwicklung
Bild

Betrifft: AW: Stoppuhr mit mehreren Zeiten
von: Michael Weiss
Geschrieben am: 13.02.2005 02:18:05
Hallo Thomas,
zunächst vielen Dank! Bin gerade nach deiner Anleitung vorgegangen. Hat alles geklappt, aber wo finde ich die nette Uhr nun in meiner Tabelle!? Ist sicherlich ne verdammt dumme Frage, aber wie gesagt...VBA ist noch ein Buch mit 7 Siegeln für mich. Noch !
Gruß Michael
Bild

Betrifft: AW: Stoppuhr mit mehreren Zeiten
von: Nepumuk
Geschrieben am: 13.02.2005 08:58:55
Hallo Michael,
mal ein Beispiel wie du es machen könntest:
https://www.herber.de/bbs/user/17966.xls
Gruß
Nepumuk
Bild

Betrifft: AW: Stoppuhr mit mehreren Zeiten
von: Michael
Geschrieben am: 13.02.2005 11:20:55
Hallo Nepumik,
die Stopuhr ist super! Vielen Dank schon mal. Allerdings gibt es noch zwei Probleme, die eine Nutzung verhindern:
1) Wenn ich auf "Lap" drücke, wird die Zeit nicht auf "Null" zurückgesetzt und von da aus die neue "Runde" genommen, sondern die Zeiten addieren sich. Das hilft mir leider nicht, da ich einzelne Rundenzeiten benötige!
2) Ich benötige mindestens 6 Uhren, die ich synchron laufen lassen kann. Das ist dazu gedacht, mehrere Autos, die sich auf der Strecke befinden zu stoppen.
Wenn sich dieses Problem lösen lassen würde....:-)))))
Gruß Michael
Bild

Betrifft: AW: Stoppuhr mit mehreren Zeiten
von: Nepumuk
Geschrieben am: 13.02.2005 12:27:03
Hallo Michael,
dazu benötigst du sechs Timer. Um diese zu unterscheiden, musst du sie im Übergabeparameter "nIDEvent" nummerieren. Um eine erweiterte LAP - Funktion zu bekommen, benötigst du eine weiter Variable, die dann jeweils auf null gesetzt wird. Die dynamische Anzeige von sechs Timern würde ich aber lassen, da das die Reaktionszeit der Buttons vermindern kann.
Gruß
Nepumuk
Bild

Betrifft: AW: Stoppuhr mit mehreren Zeiten
von: Michael Weiss
Geschrieben am: 13.02.2005 12:32:13
Hallo Nepumuk,
habe das Problem gerade so gelöst, dass ich neben der Zeile wo die Gesamtzeit angezeigt wird, einfach eine Rechenzeile gemacht habe, in der die Zweite von der ersten gefahrenen Zeit abgezogen wird. Einfach, aber funktioniert! Nun werde ich mal deiner Anleitung für die 6 Timer folgen...wobei ich noch nicht davon überzeugt bin das Beschriebene zu finden "nIDEvent" ????? Werd mal suchen :-)
Gruß Michael
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Stoppuhr mit mehreren Zeiten"