ohne Select

Bild

Betrifft: ohne Select
von: Thomas
Geschrieben am: 01.03.2005 08:18:28
Hallo Zusammen
Die Profis unter euch plädieren darauf, das zu 99% ohne Select in Excel gearbeitet werden kann. Ich habe das Prinzip noch nicht ganz gecheckt.
Ich möchte vor dem Drucken im Tabellenblatt die Zellenfarbe löschen, danach wieder setzen, etwa so:


Sub VorDruck()
    'Zellenfarbe entfernen
    Range("F12:I15,B21,B22:D22,H21:H22,A42,B45:B46").Select
    Selection.Interior.ColorIndex = xlNone
    End With
    'Zellenfarbe setzen
    Range("F12:I12,F12:I15,B21,B22:D22,H21:H22,A42,B45:B46").Select
    With Selection.Interior
        .ColorIndex = 40
        .Pattern = xlSolid
        .PatternColorIndex = xlAutomatic
    End With
End Sub

Ist das jetzt auch ohne Select möglich?
Gruss Thomas
Bild

Betrifft: AW: ohne Select
von: Mac4
Geschrieben am: 01.03.2005 08:24:06

Sub VorDruck()
Hallo Thomas,
ohne select:
    'Zellenfarbe entfernen
    Range("F12:I15,B21,B22:D22,H21:H22,A42,B45:B46").Interior.ColorIndex = xlNone
    'Zellenfarbe setzen
    With Range("F12:I12,F12:I15,B21,B22:D22,H21:H22,A42,B45:B46").Interior
        .ColorIndex = 40
        .Pattern = xlSolid
        .PatternColorIndex = xlAutomatic
    End With
End Sub

Marc
Bild

Betrifft: AW: ohne Select
von: Thomas
Geschrieben am: 01.03.2005 08:30:53
Hi Marc
Ach so geht das, eifach eine anderes Element verwenden. Da muss ich noch ein bisschen über die Bücher mit Klassen, Elementen usw.
Vielen Dank für deine Hilfe.
Gruss Thomas
Bild

Betrifft: AW: ohne Select
von: ypsilon
Geschrieben am: 01.03.2005 08:27:17
hi Thomas,
so in etwa:

Sub VorDruck()
    'Zellenfarbe entfernen
    Range("F12:I15,B21,B22:D22,H21:H22,A42,B45:B46").Interior.ColorIndex = xlNone
    
    With Range("F12:I12,F12:I15,B21,B22:D22,H21:H22,A42,B45:B46").Interior
    .ColorIndex = 40
    .Pattern = xlSolid
    .PatternColorIndex = xlAutomatic
    End With
End Sub

cu Micha
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "ohne Select"