Formatierung für Word Serienbrief

Bild

Betrifft: Formatierung für Word Serienbrief von: Roland
Geschrieben am: 01.03.2005 12:40:46

Hallo Leute,

Ich hab in einer kleinen Excel Tabelle
ein paar Adressen mit einigen Preisen dabei.
Die Adressen kann ihc problemlos in's Word zum
Serienbrief einfügen.
Aber bei den Zahlen wird das irgendwie komisch..
Anstatt z.b. 4.33 zeigt mir Word 4.2999999999 an, obwohl
ich schon mehrfach den Wert in Excel auf 2 stellen formatiert habe.
Wo mach ich da was falsch ??

Irgendwie sollte es sicher gehen oder ??

Gruss Roland

Bild


Betrifft: AW: Formatierung für Word Serienbrief von: c0bRa
Geschrieben am: 01.03.2005 12:46:23

hallo...

bei deinem problem musst du excel explizit den wert angeben, weil trotz rundung rechnet excel bei zellbezügen mit den exakten werten weiter, und übergibt diese auch an word... die formatierung dabeio wird von word nicht übernommen.

erstell eine neue leere tabelle, kopier deine ganze tabelle, und dann bearbeiten, inhalte einfügen, werte...

und von der tabelle gehst du dann aus für deinen export nach word... dann sollte es nicht mehr passierten...
Das Forum lebt auch von Rückmeldungen...
c0bRa


Bild


Betrifft: AW: Formatierung für Word Serienbrief von: Roland
Geschrieben am: 01.03.2005 12:50:48

Hallo,

Ich hab jetzt versucht, die werte von der entsprechenden Zell einfach
zu ueberschreiben, d.h. 4.331 hab ich nach 4.3 ueberschrieben.
Im Serienbrief sieht dass ganze aber wieder gleich aus....

ich glaub ich steh irgendwo auf der Leitung


Bild


Betrifft: AW: Formatierung für Word Serienbrief von: Heinz Ulm
Geschrieben am: 01.03.2005 13:35:48

Hallo Roland,

eine Lösung ware:

=text(hier die Formel oder Zelle;"#.##0,00")
Das wandelt die Zahl in Text, hier mit 2 Nachkommastellen, um und die werden sauber in den Serienbrief importiert.

Gib mal deine E-mail-adresse und ich schicke dir einen Abhandlung über dieses Problem.

Gruß Heinz


Bild


Betrifft: AW: Formatierung für Word Serienbrief von: Jianni Skouras
Geschrieben am: 01.03.2005 13:15:49

Hallo Roland,

ich habe genau das gleiche Problem!
Ich habe festgestellt das dieses Problem auf Excel und Word 2000 nicht auftaucht! Wenn ich den gleichen Serienbrief mit Word und Excel 2002 erstellen will, habe ich bei den Zahlen genau die gleichen Probleme.
Mit harter Eingabe in einer Zelle bin ich auch nicht weitergekommen!

Tut mir leid das ich dir nicht helfen kann!

Gruß Jianni


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formatierung für Word Serienbrief"