Formatierung von Mac-Adressen

Bild

Betrifft: Formatierung von Mac-Adressen von: Andreas Schwager
Geschrieben am: 03.03.2005 15:46:17

Hallo .
ich habe auf meiner Arbeit Hunderte von Mac-Adressen in der Form
001095228899.
Nun hätte ich aber gerne, daß wenn ich die Mac-Adresse in eine Zelle kopiere
automatisch die Doppelpunkte dazwischen sind ( z.B. 00:10:95:22:88:99 ).

Ich habe es mal mit einer benutzerdefinierten Formatierung versucht
( ##:##:##:##:##:## ), aber das hat nicht gefunzt.

Kann mir jemand weiterhelfen ?

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Gruss Andreas

Bild


Betrifft: AW: Formatierung von Mac-Adressen von: Ralf (Schwabenland)
Geschrieben am: 03.03.2005 16:06:26

Hallo Andreas,

setze den Doppelpunkt in deinem Benutzerdefinierten Format in Hochkommas. Also:

##":"## usw.


Gruß
Ralf


Bild


Betrifft: AW: Formatierung von Mac-Adressen von: Andreas Schwager
Geschrieben am: 03.03.2005 17:15:25

Hallo Ralf.
Vielen Dank erstmal für deine schnelle Antwort.
Aber irgendwie funzt dein Tipp nicht.
Wenn ich eine 12-stellige Mac in das formatierte Felde einfüge passiert gar nichts.
und wenn die Zahl schon drinsteht und ich das Feld dan formatiere bekomme ich nur
################.
Übrigens sind bei den Mac-Adressen auch Buchstaben dabei.
in der Vorschau bekomme ich die Zahl richtig angezeigt.

Gruß Andreas


Bild


Betrifft: AW: Formatierung von Mac-Adressen von: Ralf (Schwabenland)
Geschrieben am: 03.03.2005 21:41:51

Hallo Andreas,

das war nun wirklich nur aus "der Hüfte geschossen". Kalter Kaffee - gebe ich zu. Schau eins tiefer bei K.Rola - das funzt prima.

Gruß
Ralf


Bild


Betrifft: AW: Formatierung von Mac-Adressen von: K.Rola
Geschrieben am: 03.03.2005 17:31:41

Hallo,

anbei eine Beispieldatei:

https://www.herber.de/bbs/user/19172.xls

Gruß K.Rola


Bild


Betrifft: AW: Formatierung von Mac-Adressen von: Andreas Schwager
Geschrieben am: 04.03.2005 08:50:28

Hallo,
ich kann einfach nur sagen :" Ich bin begeistert ".

Vielen Dank an euch, ihr habt mir sehr geholfen.
Die Beispieldatei mit dem Makro ist super.
Ich glaube ich werde mich auch mal mit VBA beschäftigen.

Gruß Andreas.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formatierung von Mac-Adressen"