Lieferschein und Artikel was für Profis!

Bild

Betrifft: Lieferschein und Artikel was für Profis!
von: Jahn
Geschrieben am: 10.03.2005 18:52:52
Was für Profis!
Bitte um folgende Hilfe!
Ich möchte gerne folgendes erreichen.
Er soll mir den Bestand im Bereich G18:G27 die momentane Menge des Artikels Anzeigen nach erscheinen der Artikelnummer um Fehlmengen zu erkennen.
Ist der Bestand kleiner als im Blatt eingetragene Anzahl, sollte er eine Fehlermeldung bringen.
Bei Klick auf speichern/Drucken/ Neuer Kunde soll er in dem Bereich des Blattes "Lieferschein" nach den Artikeln suchen und die Menge im Blatt "Artikel " austragen (abziehen) so daß ich immer den aktuellen Artikelbestand habe.
Im Blatt Artikel Spalte Eingang möchte ich gerne, daß wenn ich einen Artikelbestand zufüge er den Bestand bucht und die Zelle wieder freimacht.
Kann meine Datei nicht hochladen, wie geht das genau?

Bild

Betrifft: AW: Genau - was für Profis!
von: FP
Geschrieben am: 10.03.2005 19:52:38
Hallo Jahn,
a) ohne Mappe wird Dir keiner helfen können
b) es ist so wie Du selbst geschrieben hast: was für Profis. ABER, die kosten ja bekanntlich Geld, nicht wahr ;-)
Falls Du Interesse hast, hier die Adresse von einem der vielen Excel-Profis: www.haserodt.de
Vielleicht hilft Dir unbezahlter- und vielleicht dann sogar noch unbedankterweise aber auch noch jemand hier aus diesem Forum...
Servus aus dem Salzkammergut
Franz
Bild

Betrifft: AW: Genau - was für Profis!
von: DieterB
Geschrieben am: 10.03.2005 21:02:59
Klingt eher nach einer Datenbankanwendung.
Gruß DieterB
Bild

Betrifft: AW: Genau - was für Profis!
von: Jahn
Geschrieben am: 11.03.2005 06:17:59

Eigentlich funktioniert es ja wie es ist, wollte halt noch etwas verfeinern.Wenn es nicht geht auch nicht schlimm.
Der Grund, daß ich die Datei nicht hochladen kann wird wohl sein, daß die Datei 1,4MB gross ist.
Für deine Antwort trotzdem Danke.
Bild

Betrifft: AW: Genau - was für Profis!
von: Jahn
Geschrieben am: 11.03.2005 06:26:12
Ja für Anfänger so wie mich was VBA angeht kaum zu lösen.Datei kann ich nicht hochladen da 1,4MB gross.Ich kriege sie auch nicht kleiner.
Das schöne ist doch gerade, dass man alles in Excel lösen kann wenn man weiss wie.Programme Kaufen kann jeder, ich möchte aber auch lernen und verstehen wie es geht.
Trotzdem Danke für die Antwort.
Bild

Betrifft: lobenswerte Einstellung
von: Volker
Geschrieben am: 11.03.2005 07:48:08
Hallo Jahn,
Du wirst sehen, das Du nach und nach immer mehr Sachen selber kannst, wenn Du Dich eine Zeit lang damit beschäftigt hast.
Aber für einen Anfänger ist Deine Aufgabe wirklich etwas zu groß, zumal das Hochladen nicht geht.
Wenn Du schon mal im Forum bist, kann ich Dir nur raten, mal in den Threads zu stöbern und, was das Allerwichtigste ist, die Beispiele nachzuvollziehen.
Was man immer wieder feststellt ist, das der Frager eine Lösung bekommt und dann meldet, dass sie nicht geht. Aber er kann noch nicht mal sagen, was nicht geht.
Häufig fehlt nur eine kleine Änderung und die Sache funzt.
Aber er hat die Lösung nur kopiert und ausprobiert statt zu versuchen, sie zu verstehen. Dabei lernt er natürlich nichts kommt wahrscheinlich am nächsten Tag mit einer ähnlichen Frage. Das ist für die Antworter ziemlich frustend.
Wenn Du ein großes Problem lösen willst, teil es am besten in Teilprobleme auf.
Ich wette, die meisten hier haben nicht jeden Befehl und jede Syntax im Kopf, wissen aber ungefähr, wo sie suchen müssen.
Notfalls kann man den Makrorekorder benutzen und das Ergebnis anpassen.
Das machen viele Antworter und das ist auch für Anfänger nicht der schlechteste Einstieg.
Gruß
Volker
Bild

Betrifft: AW: lobenswerte Einstellung
von: Jahn
Geschrieben am: 11.03.2005 08:22:59
Hallo Volker,
danke für das Lob und deine Antwort.Du hast recht, ich werde versuchen das Problem aufzuteilen.
Da ich aber ungedultig bin und es nun mal am besten ist, wenn man als Helfer die Datei vorliegen hat, werde ich erst mal probieren die Datei auf den Server zu setzen.
Vielen Dank nochmal.
Bild

Betrifft: AW: Lieferschein und Artikel was für Profis!
von: Jahn
Geschrieben am: 11.03.2005 08:45:29

Was für Profis!
Bitte um folgende Hilfe!
Ich möchte gerne folgendes erreichen.
Er soll mir den Bestand im Bereich G18:G27 die momentane Menge des Artikels Anzeigen nach erscheinen der Artikelnummer um Fehlmengen zu erkennen.
Ist der Bestand kleiner als im Blatt eingetragene Anzahl, sollte er eine Fehlermeldung bringen.
Bei Klick auf speichern/Drucken/ Neuer Kunde soll er in dem Bereich des Blattes "Lieferschein" nach den Artikeln suchen und die Menge im Blatt "Artikel " austragen (abziehen) so daß ich immer den aktuellen Artikelbestand habe.
Im Blatt Artikel Spalte Eingang möchte ich gerne, daß wenn ich einen Artikelbestand zufüge er den Bestand bucht und die Zelle wieder freimacht.
https://www.herber.de/bbs/user/19488.xls
Danke für jede Hilfe!
Bild

Betrifft: AW: Lieferschein und Artikel was für Profis!
von: Volker
Geschrieben am: 11.03.2005 10:46:16
Hallo Jahn,
da hast Du Dir schon was vorgenommen.
Wer hat den den Code gestrickt? Derjenige kann den Rest doch auch machen.
Ich hab im Moment keine Zeit, da durchzusteigen
So weit ich sehe, ist schon einiges da und muß nur noch ergänzt werden.
Buttons fehlen auch noch.
Da wär schon mal eine gute Übung: Aus der Werkzeugleiste einen Buttoneinfügen und mit einem Makro verknüpfen.
Ich hab bis jetzt nur die Anzeige des Lagerbestandes und die Warnung bei zu großer Liefermenge eingebaut.
Die Formel lautet SVERWEIS, siehe Hilfe
Die Warnung kannst Du über Daten/Gültigkeit für die jeweils aktive Zelle definieren.
Noch ein Tip: Wenn eine Formel nicht tut, was sie soll, kannst Du Dir den aktuellen Wert
Von Teilen der Formel ansehen, indem Du Den Teil in der Bearbeitungsleiste markierst und F9 drückst.
Gruß und schönes Wochenende
Volker
https://www.herber.de/bbs/user/19502.xls
Bild

Betrifft: AW: Lieferschein und Artikel was für Profis!
von: Jahn
Geschrieben am: 11.03.2005 12:31:13
Vielen Dank für deine Hilfe.
Hab mir bis jezt alles aus dem Forum zusammengebastelt, war für mich schwer als Anfänger.Aber es wird ja langsam so wie ich es gerne hätte, auch mit deiner Hilfe.
Bei " Art.unbek" wie kann ich das ausblenden, wenn keine Artikelnummer eingetragen ist?
Nicht jeder Kunde kauft zehn Artikel.
Nochmals recht herzlichen Dank.
Bild

Betrifft: AW: Lieferschein und Artikel was für Profis!
von: Heinz Ulm
Geschrieben am: 12.03.2005 00:00:54
Hallo Jahn,
schau dir das mal an:
https://www.herber.de/bbs/user/19545.xls

Gruß Heinz
Bild

Betrifft: AW: Lieferschein und Artikel was für Profis!
von: Jahn
Geschrieben am: 12.03.2005 14:41:05
Hallo Heinz,
vielen Dank für deine Arbeit ist Super.Es gibt doch noch Spezialisten.
Das hätte ich so nicht geschaft.
Nochmals Danke.
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Lieferschein und Artikel was für Profis!"