Geschwindigkeit Seitenumbruchvorschau

Bild

Betrifft: Geschwindigkeit Seitenumbruchvorschau
von: Himwa
Geschrieben am: 13.03.2005 12:37:25
Hallo,
ich habe folgendes Probelm.
Ein Makro am Tabellenblatt soll in einer Schleife Werte prüfen und ggf. andere Zellen einfärben.
In normaler Ansicht funktioniert das sehr gut.
Sobald ich in die Seitenumbruchvorschau umschalte, wird die Ausführungsgeschwindigkeit des Makros sehr langsam. Man kann der Schleifenabarbeitung "zusehen". Das Ändern der Schriftfarbe in einer Zelle dauert dann pro Zelle ~ 200 Millisekunden (30 Zellenfärbungen in 6 Sekunden !!!)
Die Geschwindigkeit bleibt dann auch beim Zurückschalten in die normale Ansicht so langsam.
Ich habe auch andere Berechnungen ausprobiert, sobald man irgendwas auf dem Blatt aktualisiert, geht die Geschwindkeit in den Keller.
Habt Ihr eine Idee an was das liegt und wie/ob man das beheben kann ???
Vielen Dank für Eure Hilfe...
Gruß,
Peter

Bild

Betrifft: AW: Geschwindigkeit Seitenumbruchvorschau
von: ^Volker
Geschrieben am: 14.03.2005 12:25:56
Hallo Peter,
vielleicht hilft ein "application.screenupdate=false" vor Deinem Code und ein "...=true"
dahinter.
Die Darstellung in der Vorschau schluckt wahrscheinlich mehr Recourcen der GrKa und die Performance geht in die Knie.
Abgesehen davon: Warum färbst Du nicht über bedingte Formatierung ein?
Gruß
Volker
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Userform / Combox Tabellenblätter darstellen"