ComboBox Problem

Bild

Betrifft: ComboBox Problem von: wilhelmR.
Geschrieben am: 18.03.2005 14:50:48

Hallo,
ich will ganz einfach in einer ComboBox (weil ich da die Schriftgrösse anpassen kann) aus einer Liste von 5 Wörtern die untereinander in einer Spalte stehen, eine Auswahl treffen, und die zugehörige Zahl wird in einer Zelle ausgeben. Ergo werden in dieser Zelle die Werte von 0 bis 4 ausgegeben. Das klappt soweit.
Die zugehörigen Zellen sind in den "Eigenschaften" unter "LinkedCell" und "BoundColumn" bzw. "ListFillRange" eingetragen.
Problem 1: wenn ich die Datei öffne, dann ist die ComboBox leer, bis ich die (viel zu kleine) Schaltfläche mit dem Pfeil anklicke. Dann erst ist der Inhalt zu sehen und kann ausgewählt werden.
Wie kann ich erreichen, daß beim Start der erste Eintrag gleich sichtbar ist?
Problem 2: kann ich den 5 Wörtern jeweils eine Spalte weiter eine Zahl zuordnen und diese wird dann statt der 0 bis 5 in der "linkedCell" ausgegeben?
Alle Versuche hier in BoundColumn etwas einzustellen schlagen fehl, was mache ich falsch.
Wilhelm

Bild


Betrifft: AW: ComboBox Problem von: GraFri
Geschrieben am: 19.03.2005 06:10:50

Hallo

Vielleicht hilft dir folgender Code weiter.



      
' -----------------------------------------------------------
' Code in DieseArbeitsmappe


Private Sub Workbook_Open()
Dim n%, z1%, z2%

' Festlegen der Start- bzw. Endzeile
  z1 = 2  ' 1. Wert der Tabelle
  z2 = 6  ' letzter Wert der Tabelle

' einlesen der Werte der Tabelle in die ComboBoc 'cmbDaten'
' Bereich: Zellen B2:B6
  Tabelle1.cmbDaten.Clear
  
For n = z1 To z2
    Worksheets("Tabelle1").cmbDaten.AddItem _
          Worksheets("Tabelle1").Cells(n, 2).Value
  
Next n

' Ersten Wert anzeigen
  Tabelle1.cmbDaten.ListIndex = 0

End Sub
'
' -----------------------------------------------------------

' -----------------------------------------------------------
' Code in Tabelle1

Private Sub cmbDaten_Change()
Dim ZugeordneterWert
Dim z1%, z2%

' Festlegen der Start- bzw. Endzeile
  z1 = 2  ' 1. Wert der Tabelle
  z2 = 6  ' letzter Wert der Tabelle

  ZugeordneterWert = Worksheets("Tabelle1"). _
          Cells(z1 + cmbDaten.ListIndex, 3)

' Ausgabe
  Worksheets("Tabelle1").[A1] = ZugeordneterWert

End Sub
'
' -----------------------------------------------------------

 

     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 3.0


Bei weiteren Fragen einfach melden.

mfg, GraFri


Bild


Betrifft: AW: ComboBox Problem von: WilhelmR.
Geschrieben am: 19.03.2005 14:27:52

Hallo GraFri,
vielen Dank, das ist genau was ich gebraucht habe.
Nach ein kleinen Anpassproblemen (Eingabeblattund Listenblatt sind getrennt) läuft das wunderbar.
Wenn du mir jetzt noch sagen kannst wie ich die Schrift in der ComboBox in der Höhe zentrieren kann, bin ich rundum zufrieden.
Weisst du eigentlich warum Bills Knechte das so kompliziert machen?
Grüsse
Wilhelm


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "ComboBox Problem"