zellen teilen

Bild

Betrifft: zellen teilen
von: Stephan
Geschrieben am: 29.03.2005 16:28:59
Hallo,
ich habe einen .xls-export aus lotus123 und im datenblatt nun zellen, die mehrere zeilen mit text enthalten. also EINE zelle hat bis zu 5 zeilen inhalt, die jeweils durch return getrennt sind.
hat jemand einen vorschlag, wie ich aus einer dieser zellen, 5 unabhängige zellen erstellen kann, bei der jeweils eine zelle eine entsprechende zeile der ursprungszelle enthält?
hier
https://www.herber.de/bbs/user/20337.xls
findet ihr ein beispiel.
ich habe bereits im forum gestöbert, aber nur die aussage gefunden, ein aufteilen nicht vorher verbundener zellen sei nicht möglich.
vielleicht hat jmd. eine VBA-lösung?
vielen dank für eure mühen!
gruß
Stephan

Bild

Betrifft: AW: zellen teilen
von: MRP
Geschrieben am: 29.03.2005 16:35:55
Hallo Stephan,
der Zeilenumbruch ist in exelisch ZEICHEN(10). Du könntest über =WECHSELN() den Umbruch durch ein Semikolon ersetzen ( z.B.: =WECHSELN(B4;ZEICHEN(10);";") ), und dann über Daten/Text in Spalten auf einzelne Zellen bringen. Für die von dir gewünschte Form musst du halt noch Transponieren ( Bearbeiten/Kopieren; Bearbeiten/Inhalte einfügen Häkchen bei Transponieren.
Ciao
Manuele Rocco Parrino
Bild

Betrifft: NACHTRAG
von: MRP
Geschrieben am: 29.03.2005 16:44:56
Hallö,
nach der Formeleingabe erst Bearbeiten/Kopieren, und Bearbeiten/Inhalte einfügen Häkchen bei Werte. Dann Text in Spalten und Transponieren.
Ciao, viel Erfolg
Manu
Bild

Betrifft: AW: NACHTRAG
von: Stephan
Geschrieben am: 29.03.2005 16:59:00
Hallo Manu,
vielen dank für deine antwort!
hat funktioniert und damit kann ich nun "elegant" weiterarbeiten.

gruß
Stephan
Bild

Betrifft: Noch ein Goodie...
von: Ramses
Geschrieben am: 29.03.2005 17:34:27
Hallo
deine zellen mit den Einträgen markieren und dieses Makro laufen lassen :-)
Option Explicit

Sub Divide_Cells_into_rows()
Dim i As Integer, n As Integer
Dim tmpRC As Integer
Dim tmpArr() As String
Dim myC As Range
For Each myC In Selection
    tmpRC = 0
    For i = 1 To Len(myC)
        If Asc(Mid(myC, i, 1)) = 10 Then
            tmpRC = tmpRC + 1
            myC = Application.WorksheetFunction.Replace(myC, i, 1, ";")
        End If
    Next i
    Cells(myC.Row + 1, myC.Row + tmpRC).Insert Shift:=xlDown
    On Error Resume Next
    ReDim tmpArr(tmpRC + 1)
    tmpArr = Split(myC, ";", -1)
    For i = 0 To tmpRC
        Cells(myC.Row + i, myC.Column) = tmpArr(i)
    Next i
    On Error GoTo 0
Next
End Sub

Gruss Rainer
Bild

Betrifft: AW: Noch ein Goodie...
von: Stephan
Geschrieben am: 30.03.2005 09:26:57
Hallo Ramses,
wow, da wünscht man sich doch auch VB programmieren zu können...
vielen dank!!!
gruß
Stephan
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "zellen teilen"