Herbers Excel-Forum - das Archiv

zellen teilen

Bild

Betrifft: zellen teilen
von: Stephan

Geschrieben am: 29.03.2005 16:28:59
Hallo,
ich habe einen .xls-export aus lotus123 und im datenblatt nun zellen, die mehrere zeilen mit text enthalten. also EINE zelle hat bis zu 5 zeilen inhalt, die jeweils durch return getrennt sind.
hat jemand einen vorschlag, wie ich aus einer dieser zellen, 5 unabhängige zellen erstellen kann, bei der jeweils eine zelle eine entsprechende zeile der ursprungszelle enthält?
hier
https://www.herber.de/bbs/user/20337.xls
findet ihr ein beispiel.
ich habe bereits im forum gestöbert, aber nur die aussage gefunden, ein aufteilen nicht vorher verbundener zellen sei nicht möglich.
vielleicht hat jmd. eine VBA-lösung?
vielen dank für eure mühen!
gruß
Stephan
Bild

Betrifft: AW: zellen teilen
von: MRP

Geschrieben am: 29.03.2005 16:35:55
Hallo Stephan,
der Zeilenumbruch ist in exelisch ZEICHEN(10). Du könntest über =WECHSELN() den Umbruch durch ein Semikolon ersetzen ( z.B.: =WECHSELN(B4;ZEICHEN(10);";") ), und dann über Daten/Text in Spalten auf einzelne Zellen bringen. Für die von dir gewünschte Form musst du halt noch Transponieren ( Bearbeiten/Kopieren; Bearbeiten/Inhalte einfügen Häkchen bei Transponieren.
Ciao
Manuele Rocco Parrino
Bild

Betrifft: NACHTRAG
von: MRP
Geschrieben am: 29.03.2005 16:44:56
Hallö,
nach der Formeleingabe erst Bearbeiten/Kopieren, und Bearbeiten/Inhalte einfügen Häkchen bei Werte. Dann Text in Spalten und Transponieren.
Ciao, viel Erfolg
Manu
Bild

Betrifft: AW: NACHTRAG
von: Stephan
Geschrieben am: 29.03.2005 16:59:00
Hallo Manu,
vielen dank für deine antwort!
hat funktioniert und damit kann ich nun "elegant" weiterarbeiten.

gruß
Stephan
Bild

Betrifft: Noch ein Goodie...
von: Ramses

Geschrieben am: 29.03.2005 17:34:27
Hallo
deine zellen mit den Einträgen markieren und dieses Makro laufen lassen :-)
Option Explicit
Sub Divide_Cells_into_rows()
Dim i As Integer, n As Integer
Dim tmpRC As Integer
Dim tmpArr() As String
Dim myC As Range
For Each myC In Selection
tmpRC = 0
For i = 1 To Len(myC)
If Asc(Mid(myC, i, 1)) = 10 Then
tmpRC = tmpRC + 1
myC = Application.WorksheetFunction.Replace(myC, i, 1, ";")
End If
Next i
Cells(myC.Row + 1, myC.Row + tmpRC).Insert Shift:=xlDown
On Error Resume Next
ReDim tmpArr(tmpRC + 1)
tmpArr = Split(myC, ";", -1)
For i = 0 To tmpRC
Cells(myC.Row + i, myC.Column) = tmpArr(i)
Next i
On Error GoTo 0
Next
End Sub

Gruss Rainer
Bild

Betrifft: AW: Noch ein Goodie...
von: Stephan
Geschrieben am: 30.03.2005 09:26:57
Hallo Ramses,
wow, da wünscht man sich doch auch VB programmieren zu können...
vielen dank!!!
gruß
Stephan
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "zellen teilen"
Makros in Abhängigkeit vom Zellennamen aufrufen Zellen auf Kommentar überprüfen
Spalten bedingt summieren und Zellen formatieren Text aus Textbox in Zellen aufteilen
Zellen vergleichen und markieren Zählen formatierter Zellen
Daten aus Textdatei gezielt in Zellen übernehmen Zellen verbinden und trennen
Zellen bei Minuswerten schraffieren Zeilen oberhalb der markierten Zellen einfügen