access datei schließen in vba

Bild

Betrifft: access datei schließen in vba
von: Tom
Geschrieben am: 29.03.2005 23:41:33
Hallo ihr alle
wie folgt mein makro


Sub Makro xxx
Dim accapplication As Access.Application
On Error Resume Next
Set accapplication = createObject("access.application")
accapplication.OpenCurrentDatabase _
"C:\Dokumente..........\test.mdb"
accapplication.UserControl = True
Set accapplication = Nothing
Dim ADOConnection As ADODB.Connection
Dim ADORecordset As ADODB.Recordset
On Error Resume Next
Set ADOConnection = New ADODB.Recordset
On Error Resume Next
Set ADOConnection = New ADODB.Connection
ADOConnection.Open "Provider=Microsoft.jet.oledb.4.0;" &_
"Data Source=c:\Dokumente................... test.mdb;"
Set ADORecordset.open "daten",ADOConnection, _
adopenstatic, adlockoptimistic, adcmdtable
Sheets("Tabelle3").Range("B3").Offset(1, 0).CopyFromRecordset ADORecordset
ADORecordset.close
ADOConnection.close
Set ADORecordset = Nothing
Set ADOConnection = Nothing
Application.Run "'YYY.xls'!Makro10"
End Sub


Ich hoffe ich hab das fehlerfrei abgetippselt, da ich es auf einem anderen Rechner laufen habe, der nicht mit dem Internet verbunden ist.
Die Access-Datei die abgerufen wird, ist durch ein Passworteingabe geschützt, die durch diese Art zumindest mal nicht abgefragt wird, was auch beabsichtigt ist.
Nun habe ich eben nur folgendes Problem,das mein Access nach dem auslesen der Daten geöffnet bleibt, kann ich das abändern oder erweitern, damit das was ich öffne auch wieder geschlossen wird???

Bitte um Hilfe
Danke schon einmal Gruß Tom
Bild

Betrifft: AW: access datei schließen in vba
von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 30.03.2005 00:16:22
Hi Tom
Vielleicht geht es so:
Bevor Du accapplication auf Nothing setzt, versuch es mal mit dieser Zeile
accapplication.Quit
Vielleicht solltest Du Quit und Nothing am Ende des Codes ausführen.
Konnte ich helfen?
Ciao
Thorsten
Bild

Betrifft: Und wieder nicht aktualisiert. :-) O.w.T.
von: Ralf (Schwabenland)
Geschrieben am: 30.03.2005 00:20:22
:-)
Bild

Betrifft: AW: access datei schließen in vba
von: Tom
Geschrieben am: 30.03.2005 11:15:51
Wollt mich nur noch bei euch beiden bedanken.
Danke
Es funktioniert.
Schönenn Tag noch
Gruß Tom
Bild

Betrifft: AW: access datei schließen in vba
von: Ralf (Schwabenland)
Geschrieben am: 30.03.2005 00:19:02
Hallo Tom,
setze am Schluss deines Makros noch:
accapplication.Quit
Das sollte es gewesen sein.
Gruß
Ralf
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "access datei schließen in vba "