von Pfad einen Ordner umbenennen

Bild

Betrifft: von Pfad einen Ordner umbenennen von: Heili
Geschrieben am: 05.04.2005 07:55:10

Hallo und guten morgen

Ich habe einen Pfad
H:\Eigene Dateien\Ausbildersammlung\Test
und ich möchte den Namen "Test" mit dem Namen "Nameneingabe" ersetzen
also:
H:\Eigene Dateien\Ausbildersammlung\Nameneingabe
Wollte "test" mit einem "-" abziehen und "Nameneingabe" anhängen.
Anhängen ist ja kein Thema aber das abziehen :-)
Danke schon mal

Gruß

Heili

Bild


Betrifft: AW: von Pfad einen Ordner umbenennen von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 05.04.2005 08:39:04

Hallo,

wenn der Ordner leer ist, wie folgt:

Sub ChangeDirName()
   Dim sPath As String, sOld As String, sNew As String
   sPath = "c:\temp\"
   sOld = "Test"
   sNew = "NewDir"
   RmDir sPath & sOld
   MkDir sPath & sNew
End Sub


Umständlicher wird die Sache, wenn der Ordner nicht leer ist. Alle Dateien müssen vor dem Löschen des Verzeichnisses in einen anderen Ordern verschoben werden.

Komfortablere Möglichkeiten zum Dateihandling bietet das Windows Scripting Runtime.

gruss hans


Bild


Betrifft: AW: von Pfad einen Ordner umbenennen von: Heili
Geschrieben am: 05.04.2005 08:54:30

Hallo
danke für diese schnelle antwort
Dein Code ist richtig doch für mich nicht ganz hilfreich
Vielleicht sollte ich mal richtig erklären worum es geht.
Ich habe eine datei geöffnet:Mappe2 und die ist im Pfad:
H:\Eigene Dateien\Ausbildersammlung\Test
jetzt möchte ich aber eine Datei "Nameneingabe" , die im Ordner "Ausbildungssammlung" gespeicher ist, von meiner "Mappe2" aus öffnen.
und alles soll unabhängig sein.
also Mappe 2 ist jetzt geöffnet:

Sub ÖffnenNameneingabe()
Pfad1 = ThisWorkbook.Path
Pfad2 = Pfad1 (und nun "Test" abziehen) - Test
Pfad3 = Pfad2 & "Nameneingabe"
Workbooks.Open Filename:=Pfad3

Und irgendwie weiß ich nicht wie ich das "TEST" anziehen kann.

Danke schon mal

Gruß heili


Bild


Betrifft: AW: von Pfad einen Ordner umbenennen von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 05.04.2005 09:02:14

Hallo,

ich hoffe, Dich diesmal richtig verstanden zu haben:
Sub ÖffnenNameneingabe()
   Dim sPath As String
   sPath = WorksheetFunction.Substitute( _
      ThisWorkbook.Path, _
      "test", _
      "Ausbildungssammlung")
   sPath = sPath & "\Nameneingabe"
   Workbooks.Open Filename:=sPath
End Sub

gruss hans


Bild


Betrifft: AW: von Pfad einen Ordner umbenennen von: Heili
Geschrieben am: 05.04.2005 10:04:46

Hallo hans also dein Code ist genau das was ich meine,
aber ein kleiner haken gibt es noch, weil der Pfad jetzt so ist:
H:\Eigene Dateien\Ausbildersammlung\Ausbildungssammlung\Nameneingabe

er schreibt also zwei mal Ausbildungssammlung hin.

Danke aber, du hast mich verstanden


Bild


Betrifft: AW: von Pfad einen Ordner umbenennen von: Heili
Geschrieben am: 05.04.2005 10:08:12

Hallo hans ich habs jetzt doch
man muß
sPath = WorksheetFunction.Substitute( _
ThisWorkbook.Path, _
"test", _
"Ausbildungssammlung")


Das Ausbildungssammlung weg lassen und nur "" eingeben. dann klappt es
Hurra.
#
Danke ihr seit klasse



Bild


Betrifft: AW: von Pfad einen Ordner umbenennen von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 05.04.2005 10:09:16

Hallo,

in diesem Fall lautet die Übergabe an die String-Variable:

sPath = WorksheetFunction.Substitute( _
      ThisWorkbook.Path, _
      "test\", "")

gruss hans


Bild


Betrifft: AW: von Pfad einen Ordner umbenennen von: u_
Geschrieben am: 05.04.2005 09:09:06

Hallo,
Pfad2=Application.Worksheetfunction.Substitute(Pfad1,"Test","")

Gruß


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "von Pfad einen Ordner umbenennen"