Herbers Excel-Forum - das Archiv

Excel speichern

Bild

Betrifft: Excel speichern
von: weng

Geschrieben am: 21.04.2005 12:06:22
Hallo,
weis einer von euch wie ich von einer Excel Datei über VBA nur ein Tabellenblatt abspeichern kann?
Am besten wär es, wenn man den Dateiname und das Verzeichnis per Hand aussuchen könnte.
Habt ihr eine Idee?
Vielen Dank im voraus
Chris
Bild

Betrifft: AW: Excel speichern
von: Waltraud

Geschrieben am: 21.04.2005 12:53:29
kannst du nicht einfach das gewünschte Tabellenblatt in eine neue Mappe kopieren und diese dann abspeichern
Sheets("Tabelle1").Select
Sheets("Tabelle1").Copy
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:= _
"C:\MappeName2.xls", _
FileFormat:=xlNormal, Password:="", WriteResPassword:="", _
ReadOnlyRecommended:=False, CreateBackup:=False
Bild

Betrifft: AW: Excel speichern
von: weng
Geschrieben am: 21.04.2005 14:36:27
Vielen Dank für die schnelle Lösung, hat super geklappt, danke.
Bild

Betrifft: AW: Excel speichern
von: Ralf (Schwabenland)

Geschrieben am: 21.04.2005 13:03:49
Hallo Chris,
habe dir mal ein Beispiel mit Code aus dem Archiv gebastelt - saug dir das File und drück mal auf F6 zum Starten des Makros.
https://www.herber.de/bbs/user/21485.xls
Hoffe es hilft.
Gruß
Ralf
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Excel speichern"
Zelleingaben speichern Die "personl"-Arbeitsmappe ausgeblendet speichern
Formeln mit Zelladressen speichern Bestätigung beim Speichern unterdrücken.
Arbeitsmappe unter dem Text eines Zelleintrags speichern Einzelnes Tabellenblatt speichern
Mappe unter Zelldatum speichern Arbeitsmappe doppelt speichern
Arbeitsmappe unter Namen speichern Programmabbruch bei Überspeichernabfrage verhindern