Verschieben

Bild

Betrifft: Verschieben
von: Jochen
Geschrieben am: 25.04.2005 08:17:56
Hallo!
Hätte folgende Frage:
Habe in der Spalte B Werte.Diese sollen in die Spalte C verschoben werden.Kann man sowas automatisieren?
Gruss
https://www.herber.de/bbs/user/21651.xls

Bild

Betrifft: AW: Verschieben
von: Harald E
Geschrieben am: 25.04.2005 08:36:32
Moin Jochen,
bezüglich Archiv ist es besser, den alten Thread auf "Frage noch offen" zu setzen, als einen neuen Thread aufzumachen.
Zu deinem Problem. Da ist ja wenig beschrieben, daher nur eine "Kurzlösung" ;-))
Schreib z.B. in C10 =b5 und zieh die Formel runter.
Gruß
Harald
Bild

Betrifft: AW: Verschieben
von: Jochen
Geschrieben am: 25.04.2005 09:17:51
Ich habe in Spalte B mehrere Datensätze.Hier sind es 2, aber es sind meistens 50-100 Stück.Diese sollen in andere Spalten verschoben werden und zwar nach C und D!
Wenn man in einer Spalte n "Datensätze" hat, soll jeder "Datensatz" in eine neue Spalte
verschoben werden
Die Daten stehen in einer txt Datei und werden eingelesen mit Daten-externe Daten.
Anschließend soll der Vorgang des Sortierens erfolgen.Am besten automatisch.
Gruss
https://www.herber.de/bbs/user/21657.xls
Bild

Betrifft: AW: Verschieben
von: Harald E
Geschrieben am: 25.04.2005 09:55:46
Hallo Jochen,
muss ich offen lassen. Zum Einen verstehe ich den geplanten Ablauf und die Bedingungen nicht eindeutig (z.B...wann werden Werte aus B nach C, wann nach D verschoben?, etc.), zum Anderen würd ich sagen, Du kannst fast alles per Rekorder aufzeichnen.
Händische Nachbesserungen anhand deines aufgezeichneten Codes und genauer Erklärungen sind hier dann gut zu bekommen.
Viel Erfolg
Harald
Bild

Betrifft: AW: Verschieben
von: Jochen
Geschrieben am: 25.04.2005 10:36:21
Wie funktioniert das mit dem Rekorder???
Kenne mich damit gar nicht aus
Gruss
Bild

Betrifft: AW: Verschieben
von: Harald E
Geschrieben am: 25.04.2005 11:18:36
Nundenn...
also dann ist dir mit einer Komplettlösung nicht geholfen. Mit dem Makro-Rekorder kannst Du Arbeitsschritte, die sich häufig wiederholen, aufzeichnen. Danach kannst Du den aufgezeichneten Vorgang jederzeit wieder abrufen.
Der Rekorder wird über Extras / Makro / Aufzeichnen... gestartet. Danach führst Du die erforderlichen Schritte (auch das Einlesen der Textdatei) durch und beendest die Aufnahme.
Per Alt+F11 und Doppelklick auf Modul1 kannst Du dir den dahinterstehenden vba-code ansehen und manuell bearbeiten. (Bitte vorerst nicht direkt an der Original-Datei)
;-))
Ich fürchte jedoch, wenn man noch nie damit gearbeitet hat, bietet sich eher ein Excel-Kurs an. Sonst wird das schnell ein Faß ohne Boden.
Wenn Du in Excel Dinge automatisieren willst, kommst Du ohne den Makro-Rekorder und/oder vba nicht allzuweit.
So haben hier fast alle angefangen...oder sollte ich sagen Feuer gefangen ;-))
Gruß und viel Erfolg
Harald
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Verschieben"