Dateien eines Verzeichnisses öffnen

Bild

Betrifft: Dateien eines Verzeichnisses öffnen
von: Rudi
Geschrieben am: 25.04.2005 16:15:06
Hallo
Ich möchte alle Dateien eines bestimmten Verzeichnisses (nur Excel-Dateien) per VBA öffnen, per Mail versenden und nachher wieder schliessen.
Das Versenden ist soweit klar. Wie kann ich aber die Dateien sequentiell öffnen? Es wäre schön, wenn es hierzu eine Lösung gäbe, ohne dass ich alle Dateien auf einmal öffnen muss.
Danke für eure Hilfe.
Gruss
Rudi

Bild

Betrifft: AW: Dateien eines Verzeichnisses öffnen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 25.04.2005 16:17:39
Hallo Rudi,
warum müssen die Dateien zum versenden geöffnet werden?

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.



"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!" Dies gilt auch für Bert.
Bild

Betrifft: AW: Dateien eines Verzeichnisses öffnen
von: Rudi
Geschrieben am: 25.04.2005 17:02:15
Hallo Hajo,
Müssen sie eigentlich nicht zwingend. Ich habe gerade die VBA-Lösung, mit welcher das Versenden einer geöffneten Datei möglich ist. Wenns aber ohne Öffnen geht, umso besser!
Die Dateien müssen einfach an bestimmte Empfänger versandt werden, z.B.
Datei 1 an Empfänger A und B
Datei 2 an Empfänger B
Datei 3 an Empfänger C
Datei 4 an niemanden (auslassen)
Datei 5 an Empfänger E und F
usw.
Gruss
Rudi
Bild

Betrifft: AW: Dateien eines Verzeichnisses öffnen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 25.04.2005 17:56:13
Hallo Rudi,
hast Du schon mal in die Recherche (Service) geschaut da gibt es bestimmt einige Beispiele dazu.
Gruß Hajo
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!" Dies gilt auch für Bert.
Bild

Betrifft: AW: Dateien eines Verzeichnisses öffnen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 25.04.2005 17:59:05
Hallo Rudi,
das ist eben der Vorteil, wenn man zu einem Problem mehrer Beiträge aufmacht. Man bekommt die gleichen Antworten.
Gruß Hajo
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!" Dies gilt auch für Bert.
Bild

Betrifft: AW: Dateien eines Verzeichnisses öffnen
von: Rudi
Geschrieben am: 26.04.2005 08:25:15
Hallo Hajo
Da bin ich wieder. Hab dich nicht vergessen.
In der Recherche habe ich schon nachgeschaut, bin aber bis anhin nicht fündig geworden.
Ich werde es weiter versuchen.
Danke und Gruss
Rudi
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Dateien eines Verzeichnisses öffnen"