Rüchgabewert einer Funktion

Bild

Betrifft: Rüchgabewert einer Funktion
von: MikeS
Geschrieben am: 26.04.2005 09:29:00
Hallo,
ich möchte die Verkäufer-Nr = strVKNR auslesen und den Verkäufernamen = strVKName erhalten.
Leider wird der Wert der Funktion nicht übergeben!
Wo liegt der Fehler (evtl. beim Gültigkeitsbereich der Variablen)?
Vielen Dank
Mike

Public strVKNR As String
Public strVKName As String
...
strVKNR = Cells(lngAktZeile, 8)
strVKName = VKName_auslesen(strVKNR)
...


Private Function VKName_auslesen(strVKNR As String)
    Select Case strVKNR
        Case 1
            strVKName = "Bergmann"
        Case 2
            strVKName = "Jukszat"
        Case 3
            strVKName = "Cramer"
        Case Else
    End Select
End Function

Bild

Betrifft: AW: Rüchgabewert einer Funktion
von: c0bRa
Geschrieben am: 26.04.2005 09:33:13
hallo...
ich schieß mal ins blaue und behaupte, dass du strVKNR 2x definierst... nenn das teil mal in der function nummer oder sonstwie, dann sollte es gehen...

Rückmeldung nicht vergessen...
c0bRa
Zusammengesetzt ergeben die Rechtschreibfehler ein Geheimrezept, wie man aus Wasser Bier machen kann...
Bild

Betrifft: AW: Rüchgabewert einer Funktion
von: Frank Domke
Geschrieben am: 26.04.2005 09:34:41
Hallo Mike,
Funktionen geben im "Normalfall" ihre Ergebnisse nicht über Public-Variablen zurück! Richtig wäre:

Private Function VKName_auslesen(strVKNR As String) as String
    Select Case strVKNR
        Case 1
            VKName_auslesen = "Bergmann"
        Case 2
            VKName_auslesen = "Jukszat"
        Case 3
            VKName_auslesen = "Cramer"
        Case Else
            VKName_auslesen = "Fehler"
    End Select
End Function

Bild

Betrifft: AW: Rüchgabewert einer Funktion
von: MikeS
Geschrieben am: 26.04.2005 09:45:00
Hallo Frank,
alles klar, es ist eben noch etwas früh :o)
So funktioniert es natürlich.
Vielen Dank
Mike
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Rüchgabewert einer Funktion"