Herbers Excel-Forum - das Archiv

zwischenzeilen

Bild

Betrifft: zwischenzeilen
von: matthias

Geschrieben am: 15.12.2006 10:10:23
hallo,
hab folgendes formel problem:
ausgangsfile:
A1
Tag1
Tag2
Tag2
Tag4
Tag5
TOTAL woche1
Tag1
Tag2
Tag2
Tag4
Tag5
TOTAL woche2
usw....
Jetzt möchte ich die TOTAL wochen in einer neuen Arbeitsmappe darstellen.
A1 = TOTAL woche1, B1 = TOTAL woche 2 usw...
Ich stosse jedoch hier an das problem da die tage in den zwischenzeilen sind und ich dies nicht so kopieren kann!
muss ich für jede woche total das immer mit = manuel machen?
Danke für ede Hilfe.
Gruss
matthias
Bild

Betrifft: AW: zwischenzeilen
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 15.12.2006 10:20:46
Hallo,
immer 5 Tage?
=INDEX(Tabelle1!$A:$A;SPALTE()*6)
und nach rechts kopieren.
Gruß
Rudi
Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe
Bild

Betrifft: AW: zwischenzeilen
von: matthias
Geschrieben am: 15.12.2006 10:24:15
Hallo,
All 7 tage ist es.
=INDEX(Tabelle1!$A:$A;SPALTE()*6)
muss ich es dann so schreiben:
=INDEX(Tabelle1!$A:$A;SPALTE()*8)
Bild

Betrifft: AW: zwischenzeilen
von: UweD

Geschrieben am: 15.12.2006 10:41:29
Hallo
wenn es eine einmalige Sache ist, oder wenn es unterschiedlich viele Zwischenzeilen sind, geht es auch so:
- Spalte markieren
- Daten, Filter, Autofilter
- diesen Benutzerdefiniert einstellen: beginnt mit TOTAL
- jetzt werden nur die TOTALzeilen angezeigt
- Bereich markieren, kopieren
- im Zielbereich, bearbeiten, Inhalte einfügen, dort dann transponieren wählen.
Gruß UweD
(Rückmeldung wäre schön)
Bild

Betrifft: AW: zwischenzeilen
von: matthias
Geschrieben am: 15.12.2006 10:49:07
Hallo Uwe,
Ja, dies geht, jedoch möchte ich diese transparent halten, da wenn neue daten für die tage eingegeben werden, die neuste zahl uebernommen wird
 Bild