Herbers Excel-Forum - das Archiv

Leere Seiten entfernen

Bild

Betrifft: Leere Seiten entfernen
von: Thomas

Geschrieben am: 16.12.2006 19:53:45
Hallo,
ich habe in meiner Excel-Mappe ein Druckmakro, welches mir die Tabellenblätter (Tabelle1, Tabelle2, Tabelle3) ausdruckt.
Jetzt habe ich beim Tabellenblatt2 das Problem, wenn ich in die Seitenumbruchvorschau gehe, dass ich am Ende häufig 10 - 20 leere Seiten habe. Zur Zeit verändere ich den Seitenumbruch händisch und passe es entsprechend der Textlänge an.
Nun würde ich gerne in meinem Druckmakro mit aufnehmen, dass im Tabellenblatt2 automatisch keine leeren Seiten mit ausgedruckt werden.
Für Hilfe vielen Dank!
Thomas
Bild

Betrifft: AW: Leere Seiten entfernen
von: Matthias G
Geschrieben am: 16.12.2006 19:56:46
Hallo Thomas,
setze doch für die Seite vorher den Druckbereich:
Sheets("Tabelle2").PageSetup.PrintArea = ...

Den zu druckenden Bereich kannst du mit VBA gut sicher selbst ermitteln.
Gruß Matthias
Bild

Betrifft: Nur wirklich benutzten Bereich drucken
von: xlSchnack

Geschrieben am: 16.12.2006 20:21:53
Hi Thomas,
Guckst Du: Druckbereich: Nur wirklich benutzten Bereich drucken
oder du räumst einmal deine Blätter auf.
Guckst Du: Verwendeten Bereich aufräumen
Salut
Bild

Betrifft: AW: Nur wirklich benutzten Bereich drucken
von: Thomas
Geschrieben am: 17.12.2006 13:16:36
Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Thomas
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Leere Seiten entfernen"
Seitenanzahl eintragen Druckseitenlinien im Tabellenblatt
Web-Seiten mit Excel95 öffnen Seitennummer und Seitenanzahl per VBA in Kopfzeile
Vertikalen Seitenumbruch verhindern Zuerst Vorder-, dann Rückseitendruck
Überträge bei Mehrseitendruck Seitenumbruch ermitteln und Übertrag erstellen
Textreihe auf mehrere Spalten mit fester Seitenlänge verteilen Fußzeile mit durchgehenden Seitennummern über alle Tabellen