Herbers Excel-Forum - das Archiv

formel bei jahreswechsel

Bild

Betrifft: formel bei jahreswechsel
von: dieter

Geschrieben am: 29.12.2006 14:31:46
Hallo Forum,
diese Formel (in G2) zeigte -bisher- immer richtig den 10 des Folgemonats an:
=DATUM(JAHR(G1);MONAT(G1+1);10)
In G1 ist die formel =Heute()
Nun wird in G2 allerdings der 10.12.2006 ausgegeben.
eigentlich müsse es ja 10.01.2007 sein.
Wo ist der Fehler?
danke dafür.gruss dieter
Bild

Betrifft: AW: formel bei jahreswechsel
von: rlenz

Geschrieben am: 29.12.2006 14:54:43
Hallo Dieter, sieh mal hier:
 
 G
129.12.2006
210.01.2007
Formeln der Tabelle
G1 : =HEUTE()
G2 : =DATUM(JAHR(G1);MONAT(G1)+1;10)
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  
Wirklich richtig geht diese Formel universell nur bis zum 28. Tag eines Monats.
MfG
Rüdiger Lenz
Bild

Betrifft: AW: formel bei jahreswechsel
von: dieter
Geschrieben am: 29.12.2006 15:14:11
danke rüdiger.
"Wirklich richtig geht diese Formel universell nur bis zum 28. Tag eines Monats.
meinst du deine korrektur? die zeigt jetzt den 10.01.2007 an.
gruss dieter
Bild

Betrifft: AW: formel bei jahreswechsel
von: rlenz

Geschrieben am: 29.12.2006 16:19:35
Hallo Dieter,
für deinen Fall ist das schon OK, aber, siehe hier mit einem Wochentag über 28 hinaus:
 
 G
131.01.2006
202.03.2006
Formeln der Tabelle
G2 : =DATUM(JAHR(G1);MONAT(G1)+1;30)
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  
MfG
Rüdiger Lenz
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "formel bei jahreswechsel"
Anzeigen von Werten und Formeln Zeile einfügen und Formeln und Werte übernehmen
Formeln mit Zelladressen speichern Zeilenumbruch in Formel erzwingen
Aktueller Arbeitsblattname in Formel Variable in Formel einbauen
Ein Zeichen in einer Formel suchen Variable in Excel-Formel einbauen.
Summenformel unter Zahlenreihe eintragen Arbeitszeittabelle und SVERWEIS-Formel