Herbers Excel-Forum - das Archiv

Zellenformatierung

Bild

Betrifft: Zellenformatierung
von: tobstein

Geschrieben am: 29.12.2006 15:13:45
Hallo,
ich habe folgendes Problem....ich verlinke Daten einer Tabelle mit einer anderen (da steht also z.B. ~=tabelle1!a1).
Wenn die betreffende Quellzelle leer ist habe ich in der Verlinkung stets eine 0 stehen...wie muss ich die Zellen formatieren, dass nur die Werte angezeigt werden, die auch in den Zellen stehen...wenn die Zelle leer ist, soll auch die Verlinkung leer sein und nicht 0.
Danke für jeden Tipp
tobi
Bild

Betrifft: AW: Zellenformatierung
von: Michael
Geschrieben am: 29.12.2006 15:21:05
Wenn es dir reicht das ein "-" drin steht mach doch:
Zellen formatieren
Register Zahlen auswählen
Benutzerdefiniert auswählen
und _-* #.##0,00 _€_-;-* #.##0,00 _€_-;_-* "-"?? _€_-;_-@_- auswählen
Fertig
Mfg
Michael
Bild

Betrifft: AW: Zellenformatierung
von: tobstein

Geschrieben am: 29.12.2006 15:34:21
Hallo Michael,
danke für die schnelle Antwort.
Leider noch nicht ganz die Lösung, da mit dieser Formatierung auch die Nullen nicht mehr angezeigt werden, die in der Quelldatei enthalten sind.
Die Formatierung soll die Zellen leer anzeigen, die auch in der Quelldatei wirklich leer sind.
Bild

Betrifft: AW: Zellenformatierung
von: Michael

Geschrieben am: 29.12.2006 16:29:58
Hmm, wenn du die Formatierung nur in der Zieldatei anwendest, hat die Formatierung doch keine Auswirkung auf die Quelltabelle, oder doch ?
Oder du gehst über eine "bedingte Formatierung" und gibst ein, wenn der Zellenwert 0 ist, soll als Schriftfarbe z.B. weiß gewählt werden. Dann siehst du die Null auch nicht mehr. ( Schriftfarbe weiß natürlich nur auswählen wenn der Hintergrund auch weiß ist, ansonsten entsprechend anpassen )
Mfg
Michael
 Bild