Herbers Excel-Forum - das Archiv

Text berechenbar machen

Bild

Betrifft: Text berechenbar machen
von: Specke

Geschrieben am: 02.01.2007 13:44:34
Hallo Experten,
erstmal allen ein Gesundes Neues Jahr und vielen Dank für die Hilfen im letzten Jahr!
Nun zu einem neuen Problem:
Ich habe in einer Projekt-Tabelle das Startdatum (E11) und das geplante Ende (L11) stehen.
Aus diesem beiden Werten und dem heutigen Datum (M2) habe ich in eine Zelle den Text "verbleibende Tage / Gesamtanzahl der Tage" zusammengeflickt.
=WENN(WENN($M$2>L11;"-"&SUMMENPRODUKT((N(WOCHENTAG(ZEILE(INDIREKT(L11&":"&$M$2));2)<6))*1)&" / "&SUMMENPRODUKT((N(WOCHENTAG(ZEILE(INDIREKT(LINKS(E11;10)&":"&L11));2)<6))*1);SUMMENPRODUKT((N(WOCHENTAG(ZEILE(INDIREKT(L11&":"&$M$2));2)<6))*1)&" / "&SUMMENPRODUKT((N(WOCHENTAG(ZEILE(INDIREKT(LINKS(E11;10)&":"&L11));2)<6))*1))
Nun habe ich zwei Probleme:
1. Den Teil "LINKS(E11;10)" möchte ich nutzen, weil manchmal in dieses Zelle noch Zwischenschritte eingetragen werden, ich aber nur das Startdatum für die Formel brauche. Leider bekomme ich die Fehlermeldung #BEZUG!. Wie muss ich die Formel gestalten, dass er die ersten 10 Zeichen nimmt und als Datum erkennt?
2. Ich möchte über bedingte Formatierung die Zelle, in der diese Formel steht grün färben, wenn noch mindestens die Hälfte der Zeit verbleibt, orange, wenn noch mindestens 3/4 der Zeit verbleiben und rot, wenn über 90% der Zeit verstrichen sind. Wie kann ich Excel dazu bringen, den Wert in der Zelle zu berechnen?
Vielen Dank und Gruß
Specke
Bild

Betrifft: AW: Text berechenbar machen
von: Oberschlumpf

Geschrieben am: 02.01.2007 14:27:42
Hi
Warum löst du 2. nicht mit VBA?
Bsp:
10/20 (verbleibend/rest)
Jetzt könntest du in VBA die 2 linken und 2 rechten Werte miteinander vergleichen und mit Range(Zelle).Interior.ColorIndex die Hintergrundfarbe der Zelle entsprechend anpassen.
Zu 1. weiß ich leider auch nichts.
Konnte ich (trotzdem) helfen?
Ciao
Thorsten
Bild

Betrifft: AW: Text berechenbar machen
von: Franc

Geschrieben am: 02.01.2007 15:57:07
Zu 1. kann ich dir auch nicht helfen.
2. würde ich über Format - bedingte Formatierung erledigen. Hier kannst du für verschiedene Werte die Schrift + Farbe und das Zellmuster bestimmen. Über hinzufügen kannst du weitere Kriterien angeben.
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Text berechenbar machen"
Textstring in berechenbare Formel umwandeln Abweichungen sichtbar machen