Herbers Excel-Forum - das Archiv

Wechsel zwischen Anwendungen mit VBA

Bild

Betrifft: Wechsel zwischen Anwendungen mit VBA
von: Lars

Geschrieben am: 04.01.2007 12:05:55
Hallo,
ich rufe per VBA eine externe Anwendung auf. Diese wird ein einem neuen aktiven Fester ausgeführt.
Wie kann ich das aktive Fenster mit VBA wechseln?
Ich möchte an dem ExcelSheet weiterarbeiten!
Viele Grüsse und Dank!
Lars
Bild

Betrifft: AW: Wechsel zwischen Anwendungen mit VBA
von: Ramses
Geschrieben am: 04.01.2007 12:51:20
Hallo
Wie rufst du die externe Anwendung auf ?
Du musst doch nicht den Focus übergeben.
zeig mal den Code den du verwendest
Gruss Rainer
Bild

Betrifft: AW: Wechsel zwischen Anwendungen mit VBA
von: Lars

Geschrieben am: 04.01.2007 13:59:40
Hallo Rainer!
Hier ist mein Code:
Sub pdfe()
blp = DDEInitiate("WinBlp", "bbk")
Call DDEExecute(blp, "<blp-0>" & "<cancel>" & "PDFE<go><tabr><tabr><tabr><tabr><tabr><tabr><tabr><tabr><tabr><tabr><tabr><tabr><tabr><tabr><tabr><tabr><tabr>Y<go>1<go>")
End Sub

Grüsse und Dank!
Lars
Bild

Betrifft: AW: Wechsel zwischen Anwendungen mit VBA
von: Ramses

Geschrieben am: 04.01.2007 16:03:39
Hallo
Sorry, ich dachte du verwendest den SHELL- Befehl.
Mit DDE kann ich hier leider nix anfangen :-(
Daher die Frage noch auf offen.
Ich würde an Deiner Stelle eine API Funktion verwenden, die vorher das Handle für das Aktive EXCEL Window zurückgibt, das kannst du nach dem DDE Befehl dann wieder in den Vordergrund bringen.
Musst du mal probieren
Option Explicit

Private Declare Function GetWindow Lib "user32" (ByVal hwnd As Long, ByVal wCmd As Long) As Long
Private Declare Function GetWindowLong Lib "user32" Alias "GetWindowLongA" (ByVal hwnd As Long, ByVal wIndx As Long) As Long
Private Declare Function GetWindowTextLength Lib "user32" Alias "GetWindowTextLengthA" (ByVal hwnd As Long) As Long
Private Declare Function GetWindowText Lib "user32" Alias "GetWindowTextA" (ByVal hwnd As Long, ByVal lpString As String, ByVal cch As Long) As Long
Private Declare Function FindWindow Lib "user32" Alias "FindWindowA" (ByVal lpClassName As Long, ByVal lpWindowName As Long) As Long
Private Declare Function SetActiveWindow Lib "User" (ByVal hwnd As Integer) As Integer
Private Declare Function SetWindowPos Lib "user32" _
    (ByVal hwnd As Long, ByVal hWndInsertAfter As Long, _
    ByVal X As Long, ByVal Y As Long, ByVal cx As Long, _
    ByVal cy As Long, ByVal wFlags As Long) As Long


Const HWND_Top = 0
Const HWND_TOPMOST = -1
Const HWND_NOTOPMOST = -2
Const FLAGS = 0 'SWP_NOMOVE Or SWP_NOSIZE
Const GW_HWNDFIRST = 0
Const GW_HWNDNEXT = 2
Const GWL_STYLE = (-16)
Const WS_VISIBLE = &H10000000
Const WS_BORDER = &H800000

Public Sub GetWindowBack()
    Dim hwnd As Long, sTitle As String, lStyle As Long, Task_name() As String
    Dim myApplication
    Dim count As Integer, index As Integer, gefunden As Boolean
    hwnd = FindWindow(ByVal 0&, ByVal 0&)
    hwnd = GetWindow(hwnd, GW_HWNDFIRST)
    Do
        lStyle = GetWindowLong(hwnd, GWL_STYLE)
        lStyle = lStyle And (WS_VISIBLE Or WS_BORDER)
        sTitle = GetWindowTitle(hwnd)
        'Sucht in den gerade geöffneten Fenster nach einem
        'Fenster mit dem Teilstring "TabellenNammen"
        If Trim(sTitle) <> "" And InStr(UCase(sTitle), UCase(ActiveWorkbook.Name)) <> 0 Then
            MsgBox "Titel: " & sTitle & ", Instanznummer: " & hwnd
            myApplication = SetWindowPos(hwnd, HWND_Top, 0, 0, 0, 0, FLAGS)
            Exit Sub
        End If
        hwnd = GetWindow(hwnd, GW_HWNDNEXT)
    Loop Until hwnd = 0
End Sub

Private Function GetWindowTitle(ByVal hwnd As Long) As String
    Dim lResult As Long, sTemp As String
    lResult = GetWindowTextLength(hwnd) + 1
    sTemp = Space(lResult)
    lResult = GetWindowText(hwnd, sTemp, lResult)
    GetWindowTitle = Left(sTemp, Len(sTemp) - 1)
End Function

Gruss Rainer
Bild

Betrifft: AW: Wechsel zwischen Anwendungen mit VBA
von: Lars

Geschrieben am: 04.01.2007 17:10:41
Hallo Rainer,
erstmal großartigen Dank! Deine Hilfe löst mein Problem.
Nur noch eines: Das Excelfenster ist zwar nach Ausführung deines Makros aktiv, aber es befindet sich nicht im Vordergrund. Im Vordergrund befindet sich immer noch die DDE Anwendung.
Wie kann man ein aktives Fenster in den Vordergrund zu Ansicht bringen?
Vielen Dank & Grüsse
Lars
Bild

Betrifft: AW: Wechsel zwischen Anwendungen mit VBA
von: Ramses

Geschrieben am: 04.01.2007 18:34:21
Hallo
Das ist abhängig von der anderern Anwendung wie die programmiert ist.
Wenn die sich selbst auf "TopMost" setzt kannst daran nichts ändern,... ausser du setzt deine eigene Application auf "TopMost"
Aber ACHTUNG !!!
Die ist dann wirklich "TopMost" und schwebt über allem wie z.B. der TaskManager.
Ändere die Zeile
myApplication = SetWindowPos(hwnd, HWND_Top, 0, 0, 0, 0, FLAGS)
in
myApplication = SetWindowPos(hwnd, HWND_TopMost, 0, 0, 0, 0, FLAGS)
Gruss Rainer
Bild

Betrifft: AW: Wechsel zwischen Anwendungen mit VBA
von: Lars
Geschrieben am: 04.01.2007 19:02:00
Danke für deine super Hilfe!
Grüsse Lars
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Wechsel zwischen Anwendungen mit VBA"
Menüleiste wechseln ListBox-Einträge auswechseln
Wechselweise den Eintrag einer 1 verhindern Zum nächsten Blatt wechseln
Aktiven Drucker in UserForm wechseln Farbe bei Mausberührung wechseln
Zwei Tabellen wechselseitig ändern Schriftart in Zeilen wechselweise fett/nicht-fett formatieren
Eine Serie von bestehenden Arbeitsblättern auswechseln Zwischen zwei UserForms wechseln, wobei sich die 1. Aktualisiert