Herbers Excel-Forum - das Archiv

Wenn formel

Bild

Betrifft: Wenn formel
von: Ralf

Geschrieben am: 06.01.2007 11:54:24
Hallo
Eine ganz einfache sache für euch habe forum schon durchsucht aber das gab es soviele wenn anweisungen da wurde ich ganz schwindelig.
also mein problem in celle f20 habe ich die Formel=WENN(E20>8;E20-8)
aber wenn in E20 nichts eingetragen wird steht in f20 falsch wwie kann ich das ändern ?
Bild

Betrifft: AW: Wenn formel
von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 06.01.2007 11:57:52
Hi Ralf
Versuch es mal so:
=WENN(E20>8;E20-8;WENN(E20="";""))
Konnte ich helfen?
Ciao
Thorsten
Bild

Betrifft: AW: Wenn formel
von: Matthias G
Geschrieben am: 06.01.2007 11:58:04
Hallo Ralf,
du musst den sonst-Zweig noch angeben, z.B. so:
=WENN(E20>8;E20-8;"")

Gruß Matthias
Bild

Betrifft: AW: Wenn formel
von: Ralf
Geschrieben am: 06.01.2007 12:09:08
Donner das ging ja flott
klappt super Danke
MfG
Ralf
Bild

Betrifft: AW: Wenn formel
von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 06.01.2007 12:16:46
Hi Ralf
Aber mit der Lösung von Matthias wird auch "" zurückgegeben, wenn E20<8.
Du wolltest aber doch wissen, wie die Formel lauten muss, wenn E20="" bzw E20=0.
Oder was hab ich falsch verstanden?
Ciao
Thorsten
Bild

Betrifft: AW: Wenn formel
von: Matthias G

Geschrieben am: 06.01.2007 12:25:40
Hallo Thorsten,
stimmt, seine Fragestellung war nicht eindeutig. Ist ja ein Unterschied, ob "nicht größer als 8" oder "nichts".
Gruß Matthias
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Wenn formel"
Anzeigen von Werten und Formeln Zeile einfügen und Formeln und Werte übernehmen
Formeln mit Zelladressen speichern Zeilenumbruch in Formel erzwingen
Aktueller Arbeitsblattname in Formel Variable in Formel einbauen
Ein Zeichen in einer Formel suchen Variable in Excel-Formel einbauen.
Summenformel unter Zahlenreihe eintragen Arbeitszeittabelle und SVERWEIS-Formel