Herbers Excel-Forum - das Archiv

Datumsdifferenz - Hochhol

Bild

Betrifft: Datumsdifferenz - Hochhol
von: Dr.

Geschrieben am: 09.01.2007 10:15:52
https://www.herber.de/forum/messages/834974.html
Bild

Betrifft: AW: Datumsdifferenz - Hochhol
von: EtoPHG

Geschrieben am: 09.01.2007 10:25:05
HallO Dr,
War gerade daran Dir zu antworten. Seit wann gehörst DU zu den Ungeduldigen ?
Also: Ich glaube nicht das Dir geholfen werden kann.
Das Ganze ist in meinen Augen eine Frage der Definition "Wann wird welcher Tag einzeln gerechnet oder zum Monat dazugeschlagen?"
IMHO gibt weder die DATEDIF(aDatum;eDatum;"MD") noch die Formel von EXCELFORMELN.DE jemals eine Tagesdifferenz von 0 Tagen aus.
Siehe auch beiliegndes Beispiel: https://www.herber.de/bbs/user/39502.xls
Auf EXCELFORMELN.DE steht zwar, dass "MD" oft falsch rechnet. Leider wird kein Beispiel gegeben, was sehr wünschenswert wäre.
Auch der Artikel und die Formeln auf http://support.microsoft.com/kb/214094/EN-US/
brachten mich nicht weiter.
Gruss Hansueli
Bild

Betrifft: AW: Datumsdifferenz - Hochhol
von: Dr.
Geschrieben am: 09.01.2007 10:32:10
Sers Hansueli,
eine Ungeduld in drei Jahren sollte erlaubt sein. ;-)
Wenn keine Tagesdifferenz von null ausgegeben werden kann, dann soll dem eben so sein, aber zufreidenstellend ist das nicht.
Bild

Betrifft: AW: Datumsdifferenz - Hochhol
von: Thomas
Geschrieben am: 09.01.2007 10:34:16
Die Frage ist, was du in deinem Beispiel (Jahr 71) eigentlich für ein Ergebnis erwartest? Rein kopfrechnerisch stimmt dies schon, aber was hättest du erwartet?
Bild

Betrifft: AW: Datumsdifferenz - Hochhol
von: Dr.
Geschrieben am: 09.01.2007 10:38:02
Glatte 3 Monate und null Tage. ;-)
Bild

Betrifft: AW: Datumsdifferenz - Hochhol
von: EtoPHG

Geschrieben am: 09.01.2007 10:38:51
Hallo Thomas,
...(Jahr 71)...Rein kopfrechnerisch stimmt dies schon...
Also
1) spielt das Jahr hier keine Rolle und
2) würde ich folgendes erwarten:
Datum 1: 30.09.71
Datum 2: 31.12.71
Ergebnis: 3 Monate, 1 Tag
Datum 1: 01.10.71
Datum 2: 31.12.71
Ergebnis: 3 Monate, 0 Tage
Gruss Hansueli
Bild

Betrifft: AW: Datumsdifferenz - Hochhol
von: HermannZ

Geschrieben am: 09.01.2007 10:56:15
Hallo Hansueli;
du schreibst;
IMHO gibt weder die DATEDIF(aDatum;eDatum;"MD") noch die Formel von EXCELFORMELN.DE jemals eine Tagesdifferenz von 0 Tagen aus.
durch was bis du zu dieser meinung gekommen??
Bei mir jedenfalls gibt auch die Formel von Excel-Formeln eine Null zurück,warum auch nicht?
Die Funktion DATEDIF gibt jedenfalls auch eine Null zurück;
Beispiel;
 
 ABCDEFGHI
136vonbis JahreMonateWochenTageExcel - FormelnTageTage
137   minus Jahreminus Jahreminus Jahre'=TAG(A2)-TAG(A1)minus Jahreberechnet
138    und Monateminus Monate'+(TAG(A1)>TAG(A2))minus Monatemit Datedif
139     minus*TAG(DATUM(JAHR(A1  
140     Wochen);MONAT(A1)+1;))mit Datedif"md"
141       "d" 
14229.12.200401.03.20061203330
14330.12.200401.03.2005020222-1
14431.12.200401.03.2005020111-2
14501.01.200501.03.20050200000
14602.01.200501.03.20050142303027
14703.01.200501.03.20050141292926
14804.01.200501.03.20050140282825
14905.01.200501.03.20050136272724
15006.01.200501.03.20050135262623
15107.01.200501.03.20050134252522
15208.01.200501.03.20050133242421
Formeln der Tabelle
C142 : =DATEDIF(A142;B142;"y")
D142 : =DATEDIF(A142;B142;"ym")
E142 : =WENN(DATEDIF(A142-1;MONATSENDE(A142-1;0);"d")+TAG(B142)-1<31;GANZZAHL((DATEDIF(A142-1;MONATSENDE(A142-1;0);"d")+TAG(B142)-1)/7);GANZZAHL((DATEDIF(A142-1;MONATSENDE(A142-1;0);"d")+TAG(B142)-1-31)/7))
F142 : =WENN(DATEDIF(A142-1;MONATSENDE(A142-1;0);"d")+TAG(B142)-1-E142*7>7;REST(DATEDIF(A142-1;MONATSENDE(A142-1;0);"d")+TAG(B142)-1-31;7);DATEDIF(A142-1;MONATSENDE(A142-1;0);"d")+TAG(B142)-1-E142*7)
G142 : =TAG(B142)-TAG(A142)+(TAG(A142)>TAG(B142))*TAG(DATUM(JAHR(A142);MONAT(A142)+1;))
H142 : =WENN(DATEDIF(A142-1;MONATSENDE(A142-1;0);"d")+TAG(B142)-1<31;DATEDIF(A142-1;MONATSENDE(A142-1;0);"d")+TAG(B142)-1;DATEDIF(A142-1;MONATSENDE(A142-1;0);"d")+TAG(B142)-32)
I142 : =DATEDIF(A142;B142;"md")
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  
Gruß HermannZ
Bild

Betrifft: AW: Datumsdifferenz - Hochhol
von: EtoPHG

Geschrieben am: 09.01.2007 11:15:01
Hallo Hermann,
OK, sagt niemals nie.
Ich nehm alles zurück und behaupte das Gegenteil! ;-)
Ich hab mit komplett von und mit den komischen Datumswerten blenden lassen und völlig im Schilf operiert.
Alle Rechungen in den Beispielen sind richtig.
Sogar:
Datum 1: 01.10.71
Datum 2: 31.12.71
Ergebnis: 2 (volle) Monate, 30 Tage ist richtig,
weil
Datum 1: 01.10.71
Datum 2: 01.01.72
Ergebnis: 3 (volle) Monate, 0 Tage
Ich entschuldige mich in aller Form...
Gruss Hansueli
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Datumsdifferenz - Hochhol"
Datumsdifferenz in der Form "12 Jahre, 3 Monate, 4 Tage"