Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Change-Ereignis in Combobox unterdrücken

Betrifft: Change-Ereignis in Combobox unterdrücken von: matthias5
Geschrieben am: 06.05.2008 16:19:45

Hallo ihr da draußen,

ich möchte bei Initialisierung einer Userform den in ihr liegenden Comboboxen einen Wert zuweisen. Dabei möchte ich, dass das Change-Ereignis der Comboboxen nicht ausgelöst wird. Ich dachte, dass könnte ich mit Application.EnableEvents = FALSE machen, aber das Change-Ereignis der Combobox wird dennoch ausgelöst. Was mache ich denn falsch?

Private Sub UserForm_Initialize()
Application.EnableEvents = False
With Sheets("pivot")
    ComboBox1.Text = .Range("B3")
'...
End With
Application.EnableEvents = True
End Sub
Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 4.15


Danke fürs Mitdenken!

Viele Grüße
Matthias

  

Betrifft: AW: Change-Ereignis in Combobox unterdrücken von: Bertram
Geschrieben am: 06.05.2008 16:23:37

Hallo Matthias,

den (Gedanken-) Fehler hatte ich auch gemacht:-)

Schau dir das mal an: https://www.herber.de/forum/archiv/972to976/t974796.htm

Gruß
Bertram


  

Betrifft: Hervorragend! Vielen Dank ... von: matthias5
Geschrieben am: 06.05.2008 16:26:57

Hallo Bertram,

...für die schnelle und hilfreiche Antwort! :-)

Viele Grüße
Matthias


  

Betrifft: Man muss nicht alles wissen,... von: Bertram
Geschrieben am: 06.05.2008 16:29:04

... man muss nur wissen wo es steht:-)

Gruß
Bertram


  

Betrifft: Wie wahr... ;-) von: matthias5
Geschrieben am: 06.05.2008 16:36:26




  

Betrifft: AW: Change-Ereignis in Combobox unterdrücken von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 06.05.2008 16:29:42

Hi Matthias

Falsch machst du nur, dass du Application.EnableEvents = False für Steuerelemente-Events verwenden willst, was aber nicht geht, da sich Applic.... nur auf die Worksheets-Events anwenden lassen.

Mehr Erfolg wirst du mit einer Public-Variablen haben - z Bsp.


Public pboEventNotOK As Boolean

Private Sub UserForm_Initialize()
pboEventNotOK = True
With Sheets("pivot")
    ComboBox1.Text = .Range("B3")
'...
End With
End Sub

Sub ComboBox1_Click()

        If pboEventNotOK = True Then
            pboEventNotOK = False
            Exit Sub
        End If
'dein weiterer Code

End Sub



Hilft das?

Ciao
Thorsten


  

Betrifft: Und ob das Hilft! Auch dir vielen Dank, Thorsten! von: matthias5
Geschrieben am: 06.05.2008 16:35:34

:-)

Viele Grüße
Matthias


  

Betrifft: AW: Change-Ereignis in Combobox unterdrücken von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 06.05.2008 16:46:26

Hallo Thorsten,

es muss keine neue Variable sein, man kann auch die Tag Eigenschaft dafür benutzen.

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Change-Ereignis in Combobox unterdrücken von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 06.05.2008 23:07:22

Hallo HaJo

Vielen Dank - wieder etwas Neues entdeckt...aber leider noch nicht verstanden.
Könntest du mir (und anderen Interessierten) bitte einen Bsp-Code zeigen?

Danke
Thorsten


  

Betrifft: Beispiel mit .Tag Eigenschaft... von: Renee
Geschrieben am: 06.05.2008 23:15:31

siehe im erwähnten Thread: https://www.herber.de/forum/archiv/972to976/t974796.htm#974813 ,Thorsten
manchmal muss man alles lesen ;-)

GreetZ Renée


  

Betrifft: AW: Beispiel mit .Tag Eigenschaft... von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 06.05.2008 23:26:54

Wo du Recht hast, hast du Recht, Renee! :-)

Danke für das auf die Sprünge helfen..grins

Ciao
Thorsten


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Change-Ereignis in Combobox unterdrücken"