Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Nur bis zu einem Bestimmten Zeichen kopieren

Nur bis zu einem Bestimmten Zeichen kopieren
Excellent
Hallo,
ich habe z.B. in einer Zelle in Excel diesen Dateipfad stehen: C:\Ordner1\UnterordnerXY\Ordner0815
Nun möchte ich, wenn ich auf einen Button drücke nur noch folgendes in der Zelle stehen haben:
C:\Ordner1\UnterordnerXY\
Es könnte auch sein, dass der Pfad lediglich so aussieht: C:\Ordner1\UnterordnerXY
Dann sollte nach dem Löschen folgendes in der Zelle stehen: C:\Ordner1\
In Excel bekomme ich das hin, nur leider in VBA als Makro nicht.
Im Prinzip muss von rechts aus nach dem ersten "\" gesucht werden, und die Zeichenzahl (1) von rechts bis dorthin gezählt werden. Die gesamte Zeichenzahl (2) der Zelle muss auch gezählt werden. Dann muss Zeichenanzahl(2) - Zeichenanzahl(1) gerechnet werden und diese Zeichenanzahl, von links aus gesehen, stehen bleiben.
Könntet Ihr mir das in Code übersetzen?
Viele Grüße,
Fabian

7
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Nur bis zu einem Bestimmten Zeichen kopieren
24.09.2009 11:29:13
Rudi
Hallo,
=left(text,instrrev(text,"\"))
Gruß
Rudi
AW: Nur bis zu einem Bestimmten Zeichen kopieren
24.09.2009 14:08:09
Excellent
Hallo Rudi,
danke für Deine Antwort!
Leider funktioniert das Ganze noch nicht.
Beispiel:
dim Test as string
Test = Left("c:\Hase\Hut", InStrRev("c:\Hase\Hut", "\"))
Für "Test" wird nur Leer geliefert.
Gruß Fabian
AW: Nur bis zu einem Bestimmten Zeichen kopieren
24.09.2009 14:49:47
JogyB
Hi.
Das funktioniert einwandfrei, ich bekomme c:\Hase\ als Inhalt von Test.
Gruss, Jogy
AW: Nur bis zu einem Bestimmten Zeichen kopieren
24.09.2009 17:34:14
Excellent
Du hast recht, irgendwie habe ich es geschafft einen Fehler einzubauen. Frag jetzt aber nicht wie ;-)
Danke wiedermal für den super Support!
Gruß Fabian
AW: Nur bis zu einem Bestimmten Zeichen kopieren
24.09.2009 11:36:42
Tino
Hallo,
geht es so?
 AB
3C:\Ordner1\UnterordnerXY\Ordner0815C:\Ordner1\UnterordnerXY\

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B3{=LINKS(A3;MAX((TEIL(A3;ZEILE(INDIREKT("A1:A"&LÄNGE(A3))); 1)="\")*ZEILE(INDIREKT("A1:A"&LÄNGE(A3)))))}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen

Gruß Tino
Anzeige
das weiß er doch!
24.09.2009 13:00:47
Rudi
Hallo,
In Excel bekomme ich das hin, nur leider in VBA als Makro nicht.
Gruß
Rudi
habe ich überlesen, ...
24.09.2009 13:10:39
Tino
Hallo,
, soll nicht wieder vorkommen.
Kann ich aber nicht versprechen. ;-)
Gruß Tino

6 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige