Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Formel für Stundennachweis

Betrifft: Formel für Stundennachweis von: Jörg
Geschrieben am: 10.11.2012 13:58:25

Hallo zusammen,
ich habe eine Frage zu Excel, weniger zu VBA aber zu Formeln.

Ich habe eine vorgefertigte Liste zur Stundenberechnung bekommen: (https://www.herber.de/bbs/user/82564.xls)

Sie ist soweit eigentlich selbsterklärend. Meine 2 Fragen, bzw. Schwierigkeiten liegen in den Spalten I und J.
In I soll die gesamte Arbeitszeit sprich von der Abfahrt (C) bis zur Rückkehr (F) ermittelt werden. In Spalte J soll dann die wirkliche Arbeitszeit also abzüglich der Pause und abzüglich der An- und Abfahrt ermittelt werden. Bei der An- und Abfahrt gibt es aber eine besonderheit, denn alles an Anfahrt über 60 Min. wird doch bezahlt, ebenso bei der Rückfahrt. Sprich, Fahre ich hin 60 Min, wird sie noch nicht in die Arbeitszeit einberechnet, Fahre ich jedoch 75 Min, werden davon 15 Min bezahlt und damit also einbezogen. (Ebenso bei der Rückfahrt) Die Fahrten zwischen den einzelnen Baustellen bleiben jedoch ganz normal bezahlt, also zusammengefasst:
Bezahlt bei diesem Beispiel am Montag: D6-E9 + 45 Min von F9 (die Differenz der einen Stunde von D9zuF9)

Oh je, ich hoffe ich konnte das einigermaßen verständlich rüber bringen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand dabei helfen kann.
Ach so, dass die Zeilen in jeder Woche anders ist, muss ich noch dazu schreiben, also, kann es sein, dass ich am kommenden Montag nur eine Baustelle habe und die Woche drauf wieder 3 oder 4 Baustellen.

Ich freue mich auf eure Antworten, und bedanke mich jetzt schon einmal bei allen, die helfen wollen im Voraus.

Viele Grüße Jörg

  

Betrifft: AW: Formel für Stundennachweis von: Matze,Matthias
Geschrieben am: 10.11.2012 21:33:20

Jörg,
schau mal bitte unter obiger Recherche nach:
Themensuche oder Beispielsuche geben genug Treffer, da sollte was dabei sein.
Matze

Ps: Tipp Daten upload.. einfach nur den untersten Link in deinen Beitrag kopieren,
stand da aber auch :-)


  

Betrifft: AW: Formel für Stundennachweis von: Jörg
Geschrieben am: 11.11.2012 11:28:48

Hallo Matze,
vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich hatte schon gesucht, und die Angabe der Gesamtstunden war wirklich nicht schwer zu finden. Was ich jedoch nicht gefunden habe ist die Angabe der An- bzw. Abreise, sprich, die Formel, wie ich die Zeit bis 60 Min Fahrzeit (nur je bei der Anreise und Abreise)abziehe und wenn sie länger als 60 Min. ist, die Differenz als Arbeitszeit hinzuzähle.
Ich stelle mir das so vor: Gesamtstunden - wenn Fahrzeit Anreise weniger 60 Min dann abziehen, wenn größer die Differenz über 60 Min hinzuzählen (ebenso Abfahrt)

Dann noch eine Frage, ich habe das Spalte mit den Pausen als hh:mm formatiert, aber ich kann weder 30 als Minuten noch 0,5 eingeben. Bei 30 bekomme ich ein Datum ausgegeben, obwohl ich es wie gesagt schon als hh:mm formatiert habe und bei 0,5 zeigt er mit 12 an. Was mache ich da falsch? Würde da gerne die Anzahl der Minuten drin stehen haben damit ich diese einfach von der Gesamtzeit auch abziehen kann.

Schon einmal vielen Dank für die Hilfe.

Viele Grüße Jörg


  

Betrifft: AW: Formel für Stundennachweis von: Matze,Matthias
Geschrieben am: 11.11.2012 15:08:05

Hallo Jörg,
hab hier mal eine Musterdatei nach meinen Vorstellungen gemacht,
ich hoffe das sagt dir zu,

https://www.herber.de/bbs/user/82578.xlsx

Gruß Matze


  

Betrifft: AW: Formel für Stundennachweis von: Edgar Schell
Geschrieben am: 11.11.2012 18:06:02

Hallo Jörg,
ich hoffe das ist so wie du es haben wolltest.

Gruss

Edgar

https://www.herber.de/bbs/user/82583.xls


  

Betrifft: AW: Formel für Stundennachweis von: Edgar Schell
Geschrieben am: 11.11.2012 18:06:17

Hallo Jörg,
ich hoffe das ist so wie du es haben wolltest.

Gruss

Edgar

https://www.herber.de/bbs/user/82583.xls


  

Betrifft: AW: Formel für Stundennachweis von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 11.11.2012 18:14:35

Hallo Edgar,

warum offen?

ich hoffe das ist so wie du es haben wolltest.

das hätte ich als erledigt interpretiert.
Lasse den Fragesteller entscheiden ob offen. Es ist Heute üblich keine Rückmeldung zu geben und der Beitrag ist als offen gekennzeichnet.
GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Formel für Stundennachweis von: Edgar Schell
Geschrieben am: 11.11.2012 18:28:08

Hallo Hajo,

Entschuldige BITTE, aber das wusste ich nicht.

Gruss
Edgar


  

Betrifft: AW: Formel für Stundennachweis von: Jörg
Geschrieben am: 11.11.2012 19:47:16

Hallo ihr lieben,
vielen Dank Edgar für die Datei. Es ist goldrichtig.
Vielen, vielen Dank dafür.

Viele Grüße Jörg


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel für Stundennachweis"