Auslesen von Infos von einem Outlook-Mail per VBA



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Auslesen von Infos von einem Outlook-Mail per VBA
von: MST
Geschrieben am: 11.07.2002 - 14:01:14

Hallo,

ich habe mir per Excel-Makro VBA in Outlook ein Mail geholt und möchte nicht nur die Betreffzeile ( in u.a. Beispiel objmsg ), sondern auch den Mailsender, das Datum des Mailempfang etc. in eine Variable ( nicht objmsg ) einlesen. Wie geht das denn ?

Hier mein bisheriger Code :

Set objOutlook = CreateObject("Outlook.Application")
Set objnSpace = objOutlook.GetNamespace("MAPI")
Set objFolder = _
objnSpace.Folders(Ordner1).Folders(Ordner2).Folders(Ordner3)

' Bestimmung der Anzahl der Mails in dem Verzeichnis
Mail_Anzahl = objFolder.Items.Count

' Auswahl des Maileintrages und des richtigen Anhangs, sowie
deren Speicherung

Schleifenanfang:

Set objMsg = objFolder.Items(2)

Nun wird in objMsg die Betreffzeile z.B. des Mails Nr. 2 eingelesen.
Ja, aber wie bekomme ich die Infos der restlichen Outlook-Felder des Mails.

Es wäre toll, wenn jemand hierauf eine Antwort wüßte.

nach oben   nach unten

Re: Auslesen von Infos von einem Outlook-Mail per VBA
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 12.07.2002 - 07:53:13

Hallo,

in diesem Forum bitte mit Real(vor)namen auftreten, danke.

Deklariere das Objekt objMsg als MailItem und schaffe einen Verweis zur Microsoft Outlook Objekt-Library, dann bekommst Du nach einem Punkt hinter MailItem alle Elemente aufgelistet.

hans


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Auslesen von Infos von einem Outlook-Mail per VBA"