Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Bei Bedingung erfüllt Zeile ausblenden

Betrifft: Bei Bedingung erfüllt Zeile ausblenden von: Langmantl
Geschrieben am: 13.11.2014 13:37:31

In der folgenden Datei werden die Mitarbeiternamen in der Tabelle Essensliste per Matrixformel eingesetzt. Ich möchte jetzt prüfen lassen, welcher Mitarbeiter nicht mitisst, dass ist auch in der Tabelle MitarbeiterDB hinterlegt (Mo-Fr darf nicht ja stehen) Diese Mitarbeiter bzw. die Spalten des Mitarbeiters in Tabelle Essensliste soll dann ausgeblendet werden, nimmt man später eine Änderung vor, z. B. Ein Mitarbeiter, der nicht gegessen hat möchte in zukunft mitessen, also ein Tag Mo bis Fr wird mit ja in MitarbeiterDB belegt, soll dieser dann wieder eingeblendet werden.

Wie wäre da der VBA Code?

Hier die Datei:
https://www.herber.de/bbs/user/93748.xlsm

  

Betrifft: AW: Bei Bedingung erfüllt Zeile ausblenden von: Tino
Geschrieben am: 14.11.2014 19:49:01

Hallo,
versuch es mal so.
Habe in Spalte AH auf Essensliste und in Spalte J auf MiarbeiterDB eine Hilfsspalte eingefügt. (kann man ausblenden)
Im VBA auf der Tabelle3 ist ein Event-Makro eingebaut.

https://www.herber.de/bbs/user/93780.xlsm


Gruß Tino


  

Betrifft: AW: Bei Bedingung erfüllt Zeile ausblenden von: Langmantl
Geschrieben am: 17.11.2014 08:31:27

Hallo, danke, funktioniert super


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bei Bedingung erfüllt Zeile ausblenden"