VBA bis Ende der Tabelle

Bild

Betrifft: VBA bis Ende der Tabelle
von: Michael
Geschrieben am: 28.05.2015 17:03:42

Hallo,
mit folgendem per Recorder aufgezeichneten Code wähle ich einen Bereich aus um ihn zu formatieren:
Range("J3:O3").Select
Range(Selection, Selection.End(xlDown)).Select
With Selection.Interior
.Pattern = xlGray50
.PatternColorIndex = xlAutomatic
.ColorIndex = 36
.TintAndShade = 0
.PatternTintAndShade = 0
End With
Das klappt an sich bei Tabellen mit mehr als einer Zeile. Bei einzelligen Tabellen springt der Auswahlbereich bis zur Zeile 65536, das ist schlecht weil er mir dann den ganzen Bereich formatiert. Wie könnte ich das denn vernünftig und sauber handhaben z.B Bereich von J3:O3 (ändert sich nicht) bis zum Tabellenende nach unten (variiert je nach Tabellengröße)?
Michael

Bild

Betrifft: AW: VBA bis Ende der Tabelle
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 28.05.2015 17:14:08
Hallo,
With Range(cells(3,10),cells(rows.count,10).end(xlup)).resize(,6).Interior
.Pattern = xlGray50
.PatternColorIndex = xlAutomatic
.ColorIndex = 36
.TintAndShade = 0
.PatternTintAndShade = 0
End With
Gruß
Rudi

Bild

Betrifft: AW: VBA bis Ende der Tabelle
von: Michael
Geschrieben am: 28.05.2015 17:23:02
Danke Rudi,
scheint wunderbar zu funktionieren!
Gruß
Michael

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA bis Ende der Tabelle"