Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

8-stellige Zahl aufteilen

Betrifft: 8-stellige Zahl aufteilen von: Andreas
Geschrieben am: 07.07.2015 11:02:34

Hallo an alle hier im Forum,

ich hab da mal ne Frage....
ich schreibe auf einem Arbeitsblatt eine acht-stellige Zahl
und muss diese in einem anderen Arbeitsblatt der gleichen Mappe aber
in ein Formular einfügen, welches aus acht einzelnen Zellen besteht.
Kurz gesagt- ich möchte aus einer achtstelligen Zahl
acht einzelne Zahlen in einzelnen Zellen aufschlüsseln.
Könnte mir jemand ein Tip geben, wie ich dieses am besten bewerkstelligen kann.

Ich hoffe, ich habe mir so einigermaßen ausgedrückt, damit es verstanden wird.

ich danke schon mal jetzt für eventuelle Hilfe.

Andreas

  

Betrifft: AW: 8-stellige Zahl aufteilen von: Sepp
Geschrieben am: 07.07.2015 11:05:20

Hallo Andreas,

Tabelle1

 ABCDEFGHIJ
187654321 87654321

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
C1=TEIL($A$1;SPALTE(A1); 1)*1


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4



Gruß Sepp



  

Betrifft: AW: 8-stellige Zahl aufteilen von: Andreas
Geschrieben am: 07.07.2015 11:13:42

Hallo Sepp

danke ersteinmal hierfür.
Aber wie müsste die Formel aussehen, wenn die Eingabe (bzw. die zusammen hängende Zahl) in Tabellenblatt
-Arbeitsschein- steht
und das Endergebnis steht in Arbeitsblatt
-Abmeldung- soll

Andreas


  

Betrifft: =LÄNGE(Arbeitsschein!A1) oT von: Bernd
Geschrieben am: 07.07.2015 11:16:00




  

Betrifft: AW: =LÄNGE(Arbeitsschein!A1) oT von: Andreas
Geschrieben am: 07.07.2015 11:40:26

Hallo Bernd

danke für die Hilfe - es funzt
und ich kann die Gehaltserhöhung beim Chef beantragen.

Danke und einen schönen Tag noch

Andreas


  

Betrifft: AW: 8-stellige Zahl aufteilen von: Andreas
Geschrieben am: 07.07.2015 11:45:07

hallo Sepp

danke für die Mühen.
habe es hinbekommen und es funktioniert.

schönen Tag noch

Andreas


  

Betrifft: AW: 8-stellige Zahl aufteilen von: Bernd
Geschrieben am: 07.07.2015 11:08:22

Hallo!

guckst Du hier:

http://www.office-loesung.de/ftopic24646_0_0_asc.php



Rückmeldung wäre nett !!! 


>>> mfg Bernd <<<

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.



  

Betrifft: AW: 8-stellige Zahl aufteilen von: Bernd
Geschrieben am: 07.07.2015 11:14:28

Oder so:


=LÄNGE(Tabelle1!A1)
=LÄNGE(Tabelle1!A1)-1
=LÄNGE(Tabelle1!A1)-2
=LÄNGE(Tabelle1!A1)-3

usw.

mfg Bernd


  

Betrifft: AW: 8-stellige Zahl aufteilen von: Daniel
Geschrieben am: 07.07.2015 11:12:30

Hi
beispielsweise mit

=Teil(Text(A1;"00000000");x;1)
x ist die Positionsnummer (1-8) der Ziffer die du angezeigt bekommst von links gelesen
mit der TEXT-funktion stellst du sicher, dass wenn die Zahl weniger als 8 Stellen hat, diese die fehlenden Stellen mit 0 aufgefüllt werden, so das die Postitionsnummern passen.

oder auch mit
=ganzzahl(rest(a1/10^(x-1);10))

hier ist x die Position von rechts gelesen.
diese Variante funktioniert auch nur mit echten Zahlen (die erste würde auch mit Texten, die aus 8 Zeichen bestehen funktionieren)

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: 8-stellige Zahl aufteilen von: Andreas
Geschrieben am: 07.07.2015 11:41:44

Hallo Daniel,
auch dir danke für die Mühen.
habe die Formel vom Bernd genommen und es funktioniert.

Danke nochmal

Andreas


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "8-stellige Zahl aufteilen"