Nicht genug Speicher für vollständige Anzeige!

Bild

Betrifft: Nicht genug Speicher für vollständige Anzeige!
von: Bernhard
Geschrieben am: 08.10.2015 11:29:22

Liebe Community,
Ich habe folgendes Problem:
Ich habe eine Datei, die aus einem Worksheet "Daten" per sverweisen in ein anderes überträgt. Dann werden tlw. relativ komplexe Kalkulationen in demselben Sheet gemacht.
Per Makro habe ich nun die Möglichkeit, wenn ich mehrere Artikel in diesem "Datensheet" habe, diese per Makro einzuspielen: das Makro erstellt für jeden Artikel ein eigenes Sheet und zieht sich auch gleich automatisch die Daten aus dem Datensheet dazu.
Darauf aufbauend wird das ganze dann noch zusammengefasst und hochaggregiert. Soweit in aller Kürze.
Bis ca. 60 Artikel ist das alles kein Thema. Tlw. hab ich allerdings bis zu 1000 und mehr Artikel, wo mir bereits bei 200 Artikeln das Excel mit der Meldung "nicht genug Speicher für vollständige Anzeige" aussteigt.
Ich hab eigentlich schon sehr vieles probiert aus dem Web und auch so...bisher ohne Erfolg. Irgendwer einen Hint vielleicht, wie ich das in den Griff kriegen könnte?
Vielen Dank im Voraus und Lg
Bernhard
Anbei das Makro:


Sub auto_aufblasen_plus_einspielen()
Dim g, h, i, j As Integer
Application.DisplayAlerts = False
With Application
  .ScreenUpdating = False
    .Calculation = xlCalculationManual
    .EnableEvents = False
End With
h = Worksheets.Count            'macht zuerst mal alle worksheets sichtbar
    For g = 1 To h
        Worksheets(g).Visible = True
    Next g
    
i = Worksheets("BO - Daten").Range("A1")  'erstellt die Berechnungssheet je Artikel
For j = 1 To i
        Worksheets("Artikel - MUSTER").Copy Before:=Worksheets("b")
        Worksheets("Artikel - MUSTER (2)").Name = "Artikel " & j
        Worksheets("Artikel " & j).Range("C15") = Worksheets("BO - Daten").Range("H2").Offset(j, _
0)
             
    Next j
If i > 2 Then
Worksheets("1 Opt_Bestelltage").Select
Worksheets("1 Opt_Bestelltage").Range("C1:D773").AutoFill Destination:=Worksheets("1  _
Opt_Bestelltage").Range(Cells(1, 3), Cells(773, 2 + i)), Type:=x1FillDefault
Application.CutCopyMode = False
Worksheets("2 Opt_Bestellmengen").Select
Worksheets("2 Opt_Bestellmengen").Range("C1:D1900").AutoFill Destination:=Worksheets("2   _
Opt_Bestellmengen").Range(Cells(1, 3), Cells(1900, 2 + i)), Type:=x1FillDefault
Worksheets("3 LSEnt").Select
Application.CutCopyMode = False
Worksheets("3 LSEnt").Range("C1:D379").AutoFill Destination:=Worksheets("3 LSEnt").Range(Cells( _
1, 3), Cells(379, 2 + i)), Type:=x1FillDefault
Worksheets("5 VFM").Select
Worksheets("5 VFM").Range("D5:E1912").AutoFill Destination:=Worksheets("5 VFM").Range(Cells(5,4) _
, Cells(1912, 3 + i)), Type:=x1FillDefault
Application.CutCopyMode = False
Sheets("Spannen").Unprotect
Worksheets("Spannen").Select
Worksheets("Spannen").Range("A13:AL14").AutoFill Destination:=Worksheets("Spannen").Range(Cells( _
13, 1), Cells(12 + i, 38)), Type:=x1FillDefault
Application.CutCopyMode = False
End If
Worksheets("a").Visible = False
Worksheets("b").Visible = False
Worksheets("Artikel - MUSTER").Visible = False
Worksheets("Masterdata").Visible = False
Worksheets("List").Visible = False
Worksheets("Language").Visible = False
Worksheets("a").Visible = False
Worksheets("b").Visible = False
Worksheets("1 Opt_Bestelltage").Visible = False
Worksheets("2 Opt_Bestellmengen").Visible = False
Worksheets("3 LSEnt").Visible = False
Worksheets("4 Fehlmenge").Visible = False
Worksheets("5 VFM").Visible = False
Worksheets("Spannen").Range("A1").Select
Worksheets("Spannen").Protect
End Sub

Bild

Betrifft: Mit office XP NICHT! (owT)
von: EtoPHG
Geschrieben am: 08.10.2015 11:56:08


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Nicht genug Speicher für vollständige Anzeige!"